Serge Gnabry FC Bayern München Finale Champions League Paris Saint-Germain Lissabon live im Free-TV
+
Serge Gnabry sicherte dem FC Bayern München mit seinen zwei Toren gegen Olympique Lyon das Ticket für das Champions-League-Finale gegen Paris Saint-Germain. Das Spiel ist live im Free-TV zu sehen.

In Lissabon

Champions-League-Finale: FC Bayern München gegen Paris Saint-Germain heute live im Free-TV und Live-Stream

  • Melanie Gottschalk
    vonMelanie Gottschalk
    schließen

Heute kann der FC Bayern München gegen PSG das Triple klar machen. So sehen Sie das Champions-League-Finale in Lissabon live im Free-TV und im Live-Stream.

  • Der FC Bayern München trifft im Finale der Champions League auf Paris Saint-Germain
  • Das Duell um den berühmten Henkelpott steigt heute, am Sonntag (23.08.2020), um 21 Uhr
  • Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream verfolgen können

+++16.27 Uhr: Große Veränderungen in der Startelf des FC Bayern München sind heute Abend eher nicht zu erwarten. Offen bleibt noch die Frage, ob sich Hansi Flick auf dem linken Flügel erneut für Ivan Perisic entscheidet oder Kingsley Coman stattdessen aufstellt. Der Kroate hat sich mit zwei Toren gegen den FC Chelsea und den FC Barcelona empfohlen, lieferte gerade im Viertelfinale gegen Barca eine starke erste Hälfte ab.

Außerdem ist es möglich, dass Flick hinten rechts in der Viererkette den wieder genesenen Benjamin Pavard aufbietet. Dann könnte Joshua Kimmich auf seine Lieblingsposition auf der Sechs vorrücken. In dem Fall müsste dann wohl Thiago auf der Bank Platz nehmen. In wenigen Stunden wissen wir mehr.

Update, 23. August 2020, 15.13 Uhr: Bei 42 Treffern in zehn Champions-League-Spielen in dieser Saison hat sich schon der eine oder andere Torschütze beim FC Bayern München eingereiht. Kommt heute Abend gegen Paris Saint-Germain im Finale der nächste dazu? Und was macht Robert Lewandowski? Eine Übersicht der bisherigen Knipser:

  • Robert Lewandowski - 15 Tore
  • Serge Gnabry - 9 Tore
  • Thomas Müller - 4 Tore
  • Corentin Tolisso - 3 Tore
  • Ivan Perisic - 3 Tore
  • Philippe Coutinho - 3 Tore
  • Kingsley Coman - 2 Tore
  • Joshua Kimmich - 2 Tore
  • Leon Goretzka - 1 Tor

+++18.06 Uhr: Das sind die voraussichtlichen Aufstellungen für das Chamions-League-Finale:

Paris Saint-Germain: Sergio Rico - Kehrer, Thiago Silva, Kimpembe, Juan Bernat - Maquinhos - Ander Herreras, Paredes - di Maria, Mbappé. Neymar

FC Bayern München: Neuer - Kimmich, Boateng, Alaba, Davies - Goretzka, Thiago - Gnabry, Müller, Perisic - Lewandowski

FC Bayern München gegen PSG - Champions-League-Finale in Corona-Zeiten

Update, 22. August 2020, 15.55 Uhr: Die Champions League-Sieger seit 2010 in der Übersicht:

Saison 2009/2010Inter Mailand - Bayern München2:0
Saison 2010/2011FC Barcelona - Manchester United3:1
Saison 2011/2012FC Chelsea - Bayern München4:3 Nach Elfmeterschießen
Saison 2012/2013FC Bayern München - Borussia Dortmund2:1
Saison 2013/2014Real Madrid - Atletico Madrid 4:1 nach Verlängerung
Saison 2014/2015FC Barcelona - Juventus Turin3:1
Saison 2015/2016Real Madrid - Atletico Madrid 5:3 nach Elfmeterschießen
Saison 2016/2017Real Madrid - Juventus Turin 4:1
Saison 2017/2018Real Madrid - FC Liverpool3:1
Saison 2018/2019FC Liverpool - Tottenham Hotspur2:0
Saison 2019/2020Bayern München - Paris Saint Germain

Update, 22. August 2020, 12.34 Uhr: Schiedsrichter der heutigen Partie ist der 44 Jahre alte Daniele Orsato. Der Italiener leitet in dieser Spielzeit seine achte Partie in der Königsklasse. Ihm zur Seite stehen Lorenzo Manganelli und Alessandro Giallatini. Vierter Offizieller ist de rRumäne Ovidiu Alin Hategan. Wie bereits bei den letzten Spielen in Lissabon wird auch diesmal Massimiliano Irrati das Spiel an den Bildschirmen genau unter die Lupe nehmen. 

FC Bayern München und Paris Saint-Germain spielen heute im Champions-League-Finale

Erstmeldung, 21. August 2020, 11.22 Uhr: Lissabon - Kann Paris Saint-Germain den FC Bayern München überhaupt noch stoppen? Nach der Deklassierung des FC Barcelona im Viertelfinale der Champions League (Endstand: 8:2) und dem sicheren 3:0-Sieg gegen Olympique Lyon im Halbfinale gehen die Bayern am heutigen Sonntag, 23.08.2020, natürlich mit einer Menge Selbstbewusstsein in das Spiel gegen die Franzosen.

FC Bayern München im Champions-League-Finale gegen PSG: Lewandowski könnte Rekord brechen

Serge Gnabry hatte deshalb am Mittwochabend nach dem Halbfinal-Sieg gegen Lyon auch gleich eine klare Botschaft für Paris Saint-Germain: „Wir wollen das Triple unbedingt gewinnen und werden am Sonntag alles geben, um den Titel zu holen“, sagte der deutsche Nationalspieler nach seiner Zwei-Tore-Gala im Halbfinale. Gegen Paris will Gnabry nachlegen und die bisher beste Saison seiner Karriere mit dem berühmten Henkelpott krönen.

Robert Lewandowski könnte im Spiel des FC Bayern München gegen Paris Saint-Germain einen wichtigen Rekord brechen. Sollte er nämlich im Champions-League-Finale zwei Tore schießen, würde er den Torrekord von Cristiano Ronaldo einstellen. Derzeit stehen 15 Treffer für den 32 Jahre alten Polen in der laufenden Champions-League-Saison zu Buche.

Paris Saint-Germain bestreitet heute gegen FC Bayern München erstes Champions-League-Finale

Gemeinsam haben Gnabry und Lewandowski schon einen Rekord geholt. Denn mit 24 Treffern in der aktuellen Champions-League-Saison sind sie das heißeste Duo. Sie lösen Cristiano Ronaldo und Gareth Bale ab.

Paris Saint-Germain besiegte im Halbfinale RB Leipzig verdient mit 3:0. Marquinhos (13.), Angel di Maria (42.) und Juan Bernat (56.) erzielten die Treffer für den französischen Meister mit dem deutschen Trainer Thomas Tuchel. Für die Franzosen ist es übrigens das erste Champions-League-Finale, während der FC Bayern München bereits zum elften Mal das Finale erreicht hat.

Anpfiff des Champions-League-Finals zwischen dem FC Bayern München und Paris Saint-Germain im Estadio José Alvalade in Lissabon ist am Sonntag, 23.08.2020, um 21 Uhr. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

FC Bayern München gegen Paris Saint-Germain: Finale der Champions League heute live im Free-TV

  • Der öffentlich-rechtliche Sender ZDF überträgt das Finale der Champions League zwischen dem FC Bayern München und Paris Saint-Germain live und in voller Länge im Free-TV.
  • Die Übertragung beginnt am Sonntag, 23.08.2020, um 20.15 Uhr, Anstoß der Partie ist um 21 Uhr.
  • Den Countdown sowie die Berichte in der Halbzeit und nach dem Spiel werden von Jochen Breyer moderiert.
  • Kommentiert wird das Champions-League-Finale zwischen dem FC Bayern München und Paris Saint-Germain von Béla Réthy.

FC Bayern München gegen Paris Saint-Germain: Heute Finale der Champions League im Live-Stream des ZDF

FC Bayern München gegen Paris Saint-Germain: Champions-League-Finale heute live auf Sky

  • Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Finale der Champions League zwischen dem FC Bayern München und Paris Saint-Germain live im TV.
  • Der Countdown zum Spiel in Lissabon startet um 19 Uhr auf Sky Sport 1 HD bzw. Sky Sport UHD. Moderator ist Sebastian Hellmann, als Experten stehen ihm Lothar Matthäus sowie Erik Meijer im Studio zur Seite. Um 21 Uhr ertönt der Anpfiff.
  • Wolff Fuss kommentiert das Champions-League-Finale zwischen dem FC Bayern München und Paris Saint-Germain.
  • Um das Königsklassen-Duell live schauen zu können, benötigen Sie Sky.
  • Hier können Sie ein Sky-Abo abschließen (werblicher Link).

FC Bayern München gegen Paris Saint-Germain: Finale der Champions League heute im Live-Stream von Sky

  • Wer Sky-Kunde ist, kann sich das Finale der Champions League zwischen dem FC Bayern München und Paris Saint-Germain auch im Live-Stream via Sky Go auf dem PC oder Laptop oder mit der App auf dem Tablet und Smartphone anschauen.
  • Das Finale der Champions League kann auch über Sky Ticket geschaut werden - hier können Sie Sky Ticket abonnieren (werblicher Link).
  • Apps: Sky Go im iTunes-Store (Apple); Sky Go im Google-Play-Store (Android).

FC Bayern München gegen Paris Saint-Germain: Champions-League-Finale heute im Live-Stream von DAZN

  • Neben Sky überträgt auch der Online-Streamingdienst DAZN das Finale der Champions League zwischen dem FC Bayern München und Paris Saint-Germain im Live-Stream.
  • Die Übertragung des Duells startet um 20.30 Uhr mit Moderator Alex Schlüter und Experte Per Mertesacker.
  • Kommentiert wird das Champions-League-Finale von Jan Platte.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare