Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der FC Bayern München will in der Champions League auch bei Benfica Lissabon punkten.
+
Der FC Bayern München will in der Champions League auch bei Benfica Lissabon punkten.

3. Spieltag

Champions League: Benfica Lissabon gegen FC Bayern - So sehen Sie das Spiel heute live im TV und Live-Stream

  • Melanie Gottschalk
    VonMelanie Gottschalk
    schließen

Der FC Bayern München bekommt es in der Champion League mit Benfica Lissabon zu tun. So sehen Sie die Partie heute live im TV und im Live-Stream. 

Lissabon/München – Der FC Bayern München schwebt aktuell wieder einmal auf einer Welle des Erfolgs. Zwar ging die Partie gegen Eintracht Frankfurt in der Bundesliga vor der Länderspielpause verloren, in ihrem ersten Spiel nach der Pause kam es nun gegen Bayer Leverkusen aber erneut zu einer Machtdemonstration. Der Rekordmeister benötigte gerade einmal 37 Minuten gegen die Leverkusener, um fünf Tore zu erzielen.

Zeit zum Feiern bleibt jedoch nicht, denn bereits am Mittwoch geht es für den FC Bayern München in der Champions League weiter. Der nächste Gegner dort heißt Benfica Lissabon. Für den Rekordmeister eine machbare Aufgabe, nachdem sie bereits souverän gegen Dynamo Kiew und den FC Barcelona gewinnen konnten.

Benfica Lissabon gegen FC Bayern München: Fast alle Mann an Bord

Trainer Julian Nagelsmann kann am dritten Spieltag der Champions League fast komplett aus den Vollen schöpfen. Beim FC Bayern München fallen lediglich Roca, Tolisso und Ulreich (Knieverletzung) noch aus. Roca und Tolisso befinden sich jedoch nach ihren Verletzungen wieder im Aufbautraining.

Benfica Lissabon steht aktuell mit vier Punkten auf Platz 2 der Tabelle in der Gruppe E. Ein torloses Remis gegen Dynamo Kiew und ein Sieg gegen den FC Barcelona stehen aktuell zu Buche. Die Portugiesen dürfen deshalb nicht unterschätzt werden. Doch nach den vergangenen Auftritten des FC Bayern München scheint das Team von Julian Nagelsmann gut vorbereitet zu sein.

Die Champions League-Partie zwischen dem FC Bayern München und Benfica Lissabon steigt am Mittwoch, 20. Oktober 2021, um 21 Uhr im Estádio da Luz in Lissabon. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

Benfica Lissabon gegen FC Bayern München: Champions League heute live im Free-TV? 

  • Das Champions-League-Spiel zwischen dem FC Bayern München und Benfica Lissabon wird leider nicht live im Free-TV übertragen.
  • Die TV-Rechte der Champions League teilen sich derzeit die Streaminganbieter DAZN und Amazon Prime.

Benfica Lissabon gegen FC Bayern München: Champions League heute im Live-Stream von DAZN

  • Der Streaminganbieter DAZN wird das Champions-League-Spiel zwischen dem FC Bayern München und Benfica Lissabon im Live-Stream übertragen.
  • Die Übertragung der Partie startet am Mittwoch, 20.10.2021, um 20:45 Uhr mit den Vorberichten, um 21 Uhr ertönt der Anpfiff.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.

Der FC Bayern München arbeitet indes an der Verpflichtung des jungen DFB-Stars Karim Adeyemi. Kingsley Coman könnte dabei jedoch der Knackpunkt werden. (smr)

Benfica Lissabon gegen FC Bayern München: Wer ist Schiedsrichter?

Das Duell in der Champions League zwischen dem FC Bayern und Benfica wird Schiedsrichter Ovidiu Alin Hategan (Rumänien) leiten. Ihm assistieren Radu Ghinguleac, Sebastian Eugen Gheorghe sowie Marcel Birsan als Vierter Offizieller (alle Rumänien). Als Video-Assistenten fungieren Pol van Boekel und Jochem Kamphuis (Niederlande).

Benfica Lissabon gegen FC Bayern München: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Voraussichtliche Aufstellung Benfica: Vlachodimos - Lucas Verissimo, Otamendi, Vertonghen - Weigl, Joao Mario - Lazaro, Grimaldo - Rafa, Yaremchuk - Darwin

Voraussichtliche Aufstellung FC Bayern: Neuer - Pavard, Süle, Upamecano, Hernandez - Kimmich, Sabitzer - Gnabry, T. Müller, L. Sané - Lewandowski

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare