+
Rechnet mit dem Bundesliga-Aufstieg für den Hamburger SV: Ex-HSV-Coach Christian Titz.

2. Liga

Ex-HSV-Trainer Titz rechnet mit Aufstieg der Norddeutschen

Der frühere Trainer des Hamburger SV, Christian Titz, rechnet mit einem Aufstieg der Hanseaten in die Fußball-Bundesliga. „Davon bin ich überzeugt“, sagte der 47-Jährige dem „Kicker“.

Der frühere Trainer des Hamburger SV, Christian Titz, rechnet mit einem Aufstieg der Hanseaten in die Fußball-Bundesliga. „Davon bin ich überzeugt“, sagte der 47-Jährige dem „Kicker“.

„Das ist eine sehr gute Mannschaft mit sehr viel Potenzial. Es war eine Freude, mit den Spielern zusammenzuarbeiten.“ Titz war am 23. Oktober als Coach des Zweitligisten von Hannes Wolf ersetzt worden. Unter Wolf gewannen die Hanseaten alle drei Ligaspiele und schafften den Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals.

Auf die Frage, ob ein HSV-Aufstieg schmerzen würde, weil er dann nicht der Aufstiegstrainer sei, antwortete Titz unter anderem: „Nur, weil es für mich zu Ende gegangen ist, kann jetzt nicht alles schlecht oder falsch sein. Das Leben ist eine Reise mit Veränderungen - und in meinem Fall beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Wenn man Trainer wird, muss einem das klar sein. Ich kann damit umgehen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion