+
Sami Hyypiä hat beim FC Zürich einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Foto: Anthony Anex

Ex-Bayer-Coach Hyypiä übernimmt den FC Zürich

Der frühere Leverkusener Bundesliga-Trainer Sami Hyypiä wird neuer Chefcoach beim FC Zürich. Das teilte der Schweizer Fußball-Erstligist mit. Der 42 Jahre alte Finne wird Nachfolger des beurlaubten Urs Meier. Er unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr.

Der frühere Leverkusener Bundesliga-Trainer Sami Hyypiä wird neuer Chefcoach beim FC Zürich. Das teilte der Schweizer Fußball-Erstligist mit. Der 42 Jahre alte Finne wird Nachfolger des beurlaubten Urs Meier. Er unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr.

Hyypiä war Ende 2014 beim englischen Zweitligisten Brighton & Hove Albion zurückgetreten. Von April 2012 bis Juni 2013 war er zuerst im Duo mit Sascha Lewandowski und dann bis April 2014 alleiniger Chefcoach von Bayer Leverkusen. "Ich bin stolz, dass ein international bekannter Trainer mit einem großen Namen zum FC Zürich kommt", sagte Vereinspräsident Ancillo Canepa. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion