Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In der Zwischenrunde der Europa League treten unter anderem Borussia Dortmund, RB Leipzig und der FC Barcelona an. Eintracht Frankfurt ist schon für das Achtelfinale qualifiziert.
+
In der Zwischenrunde der Europa League treten unter anderem Borussia Dortmund, RB Leipzig und der FC Barcelona an. Eintracht Frankfurt ist schon für das Achtelfinale qualifiziert.

Große Namen

Europa League: Auslosung der Zwischenrunde heute live im TV und Live-Stream

  • Melanie Gottschalk
    VonMelanie Gottschalk
    schließen

In der Zwischenrunde der Europa League erwarten die Gruppenzweiten große Namen aus der Champions League. So sehen Sie die Auslosung heute live im TV und Live-Stream.

Nyon - Die Gruppenphase der Europa League ist ausgespielt, 16 Teams haben sich für die K.o.-Phase qualifiziert. Jeweils die acht Gruppenersten sind bereits für das Achtelfinale qualifiziert, die Gruppenzweiten müssen gegen die Absteiger aus der Champions League in der Zwischenrunde noch einmal ran. Eintracht Frankfurt konnte sich in der Gruppe D gegen Olympiakos Piräus, Fenerbahce Istanbul und Royal Antwerpen durchsetzen und steht als Gruppensieger bereits im Achtelfinale. Auch Bayer Leverkusen ist bereits für das Achtelfinale qualifiziert.

Auf die Teams aus der Europa League, die in der Zwischenrunde ran müssen, warten hingegen teils große Namen. Denn neben den beiden deutschen Teams Borussia Dortmund und RB Leipzig steigt auch der FC Barcelona in die Europa League ab und will dort nun für Furore sorgen.

Europa League: Eintracht Frankfurt bereits für das Achtelfinale qualifiziert

Die acht Gruppenersten der Europa League, die bereits für das Achtelfinale qualifiziert sind:

  • Olympique Lyon
  • AS Monaco
  • Spartak Moskau
  • Eintracht Frankfurt
  • Galatasaray Istanbul
  • Roter Stern Belgrad
  • Bayer 04 Leverkusen
  • West Ham United

Borussia Dortmund und RB Leipzig in der Zwischenrunde der Europa League gefordert

Die acht Gruppenzweiten der Europa League sind: Glasgow Rangers, Real Sociedad San Sebastian, SSC Neapel, Olympiakos Piräus, Lazio Rom, Sporting Braga, Betis Sevilla und Dinamo Zagreb

Die acht Gruppendritten der Champions League sind: RB Leipzig, FC Porto, Borussia Dortmund, Sheriff Tiraspol, FC Barcelona, Atalanta Bergamo, FC Sevilla, Zenit St. Petersburg

Die Auslosung der Zwischenrunde in der Europa League steigt am Montag, 13.12.2021, ab 13 Uhr in der UEFA-Zentrale im schweizerischen Nyon. Wir sagen Ihnen, wie Sie die Auslosung live im TV und Live-Stream verfolgen können.

Europa-League-Auslosung heute live im Free-TV bei Sky Sport News HD

  • Zuerst die gute Nachricht: Die Auslosung der Zwischenrunde in der Europa League in Nyon ist live im Free-TV bei Sky Sport News HD zu sehen.
  • Die Übertragung der Auslosung beginnt am Montag, 13. Dezember 2021, um 13 Uhr, direkt nach der Auslosung der Champions League.
  • Zusätzlich kann die Auslosung auch im Live-Stream von Sky Go angeschaut werden.
  • Dazu benötigen Sie allerdings ein Abonnement.

Europa-League-Auslosung heute im kostenlosen Live-Stream der UEFA

  • Zusätzlich bietet auch die UEFA selbst einen kostenlosen Live-Stream zur Auslosung der Zwischenrunde in der Europa League an.
  • Der Live-Stream der UEFA startet mit Beginn der Veranstaltung in Nyon um 13 Uhr.

Europa-League-Auslosung heute im Live-Stream von RTL+

  • Der Free-TV-Sender RTL zeigt die Auslosung der Zwischenrunde in der Europa League am Montag, 13.12.2021, live und in voller Länge im Internet bei RTL+
  • Los geht es um 13 Uhr.
  • Einen kostenlosen Live-Stream gibt es jedoch nicht.
  • Die Auslösung der Europa League ist nur über RTL+Premium empfangbar.
  • RTL+ kann 30 Tage kostenlos getestet werden, anschließend werden 4,99 Euro pro Monat fällig.
  • Apps: RTL+ im iTunes-Store (Apple); RTL+ im Google-Play-Store

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare