Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Niko Kovac holte mit der AS Monaco im zweiten Spiel den ersten Sieg. Foto: Jean-Christophe Verhaegen/AFP/dpa
+
Niko Kovac holte mit der AS Monaco im zweiten Spiel den ersten Sieg. Foto: Jean-Christophe Verhaegen/AFP/dpa

Ligue 1

Erster Sieg für Niko Kovac: AS Monaco gewinnt in Metz

Metz (dpa) - Niko Kovac hat seinen ersten Sieg als Trainer der AS Monaco in der ersten französischen Fußball-Liga gefeiert. Das neue Team des früheren Bayern-Coaches kam beim FC Metz in seinem zweiten Saisonspiel der Ligue 1 zu einem 1:0 (1:0).

Vor einer Woche hatte die Mannschaft aus dem Fürstentum nur 2:2 gegen Stade Reims gespielt. Die Monegassen mussten in Metz vor über 4000 Zuschauern die gesamte zweite Halbzeit in Unterzahl spielen, nachdem Youssouf Fofana die Gelb-Rote Karte gesehen hatte.

Dennoch reichte es zum Erfolg durch den Treffer des 19-jährigen Benoit Badiashile in der 22. Minute. Schon in der vergangenen Woche hatte der Verteidiger mit seinem Treffer zum 2:2 gegen Reims seinem Team einen Punkt gerettet.

© dpa-infocom, dpa:200830-99-365348/3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare