Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Vereinsführung des FC St. Pauli spricht Trainer Ewald Lienen weiter das Vertrauen aus.
+
Die Vereinsführung des FC St. Pauli spricht Trainer Ewald Lienen weiter das Vertrauen aus.

Präsident: „Völlig überzeugt“

Erneute Rückendeckung für Pauli-Trainer Lienen

Trainer Ewald Lienen darf vorerst als Trainer des Zweitliga-Schlusslichts FC St. Pauli weiterarbeiten. „Wir sind derzeit völlig überzeugt, dass er uns aus der sorgenvollen Situation herausholen wird“, sagte Präsident Oke Göttlich in Düsseldorf bei einem Kongress (SpoBis).

Trainer Ewald Lienen darf vorerst als Trainer des Zweitliga-Schlusslichts FC St. Pauli weiterarbeiten. „Wir sind derzeit völlig überzeugt, dass er uns aus der sorgenvollen Situation herausholen wird“, sagte Präsident Oke Göttlich in Düsseldorf bei einem Kongress (SpoBis).

Der Chef des Fußball-Zweitligisten fügte aber an: „Wir sind auch in der Lage, Entscheidungen zu treffen gegen einen sehr tollen Menschen.“ Der Hamburger Club ist mit nur elf Punkten aus 18 Spielen abgeschlagen Letzter der 2. Fußball-Bundesliga.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare