1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Haaland wechselt von Borussia Dortmund zu Manchester City

Erstellt:

Von: Tobias Utz

Kommentare

Erling Haaland
Erling Haaland in Aktion. © Roger Buerke/Eibner-Pressefoto/Imago Images

Erling Haaland wechselt zu Manchester City: Erste Infos im Überblick.

Dortmund/Manchester – Erling Haaland wechselt von Borussia Dortmund zu Manchester City. Das hat der Premier League-Klub am Dienstagnachmittag (10. Mai) auf Twitter bekannt gegeben. Die Ablöse für den norwegischen Nationalstürmer liegt mutmaßlich mindestens bei 75 Millionen Euro.

Die Summe soll laut einem Bericht des Senders Sky in einer Ausstiegsklausel von Haalands BVB-Vertrag verankert sein. Haalands Marktwert liegt laut Angaben des Branchenportals Transfermarkt.de hingegen bei 150 Millionen Euro. Der US-Sender berichtet zudem von einem wöchentlichen Gehalt von 440.000 Euro für den Stürmer.

Der Wechsel von Haaland zu Manchester City hatte sich in den vergangenen Wochen angedeutet. Man City-Trainer Pep Guardiola verweigerte noch am Mittag eine Aussage zum möglichen Transfer. (tu) Mehr in Kürze.

Auch interessant

Kommentare