Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Im Viertelfinale der EM 2021 trifft Dänemark auf Tschechien.
+
Im Viertelfinale der EM 2021 will Dänemark auch gegen Tschechien die offensive Stärke aus den zwei vorherigen Spielen zeigen.

Viertelfinale

EM 2021: So sehen Sie Tschechien gegen Dänemark heute live im TV und Live-Stream

Im Viertelfinale der EM 2021 treffen Tschechien und Dänemark aufeinander. So sehen Sie die Partei heute live im TV und im Live-Stream.

Update, 03. Juli 2021, 17.10 Uhr: Mittlerweile steht fest, wer im Viertelfinale der EM 2021 für Dänemark und Tschechien auflaufen wird. Dänemarks Coach Kasper Hjulmand setzt auf seine erfolgreiche Startelf aus dem Achtelfinale, somit bleibt Shootingstar Mikkel Damsgaard in der ersten Elf, für den wiedergenesenen Stürmer Yussuf Poulsen bleibt nur ein Platz auf der Bank.

Tschechiens Trainer Jaroslav Silhavy tauscht im Vergleich zum siegreichen Achtelfinale gegen die Niederlande auf einer Position: Jan Boril kehrt nach einer Gelbsperre zurück auf die Position des Linksverteidigers, für ihn muss der Hoffenheimer Pavel Kadeřábek weichen.

  • Tschechien: Vaclik - Coufal, Celustka, Kalas, Boril - Holes, Soucek - Masopust, Barak, Sevcik - Schick
  • Dänemark: Schmeichel - Vestergaard, Kjaer, Christensen - Maehle, Delaney, Höjberg, Styger Larsen - Damsgaard, Braithwaite, Dolberg

Erstmeldung: Baku – In der Runde der letzten Acht der EM 2021 treffen am Samstag (03.07.2021) Tschechien und Dänemark aufeinander. Das dritte Viertelfinale im Olympiastadion in Baku ist ein Duell der Überraschungsteams des Turniers.

Dänemark musste sich nach der 0:1-Niederlage gegen Finnland und vor allem dem Schock nach dem Kollaps von Christian Eriksen zurück ins Turnier arbeiten. Nach der 1:2-Niederlage gegen Belgien sah es zunächst schlecht aus. Beim deutlichen 4:1 gegen Russland am letzten Spieltag der Gruppenphase spielten sich die Dänen in einen Rausch und landeten auf dem zweiten Platz. Die offensive Stärke konnten sie auch im Achtelfinale gegen Wales beweisen: Am Ende gewannen sie mit 4:0. Diesen Schwung will die dänische Mannschaft auch mit ins Spiel gegen Tschechien nehmen.

EM 2021: Zweikampfstarke Tschechen treffen auf angriffslustige Dänen

Auch die tschechische Mannschaft kann gelassen ins Viertelfinale gegen Dänemark gehen. In ihrem ersten K.O.-Spiel besiegten sie die Niederlande mit 2:0. Besonders defensiv standen die Tschechen gut und bereiteten den favorisierten Niederländern durch ihre Zweikampfstärke Probleme. Nach der roten Karte von Matthijs de Ligt spielte Tschechien die Partie souverän runter und sorgte mit dem 2:0-Sieg für die erste große Überraschung des Turniers. Auch die bisherige Bilanz bei Europameisterschaften spricht für Tschechien. In zwei Spielen stehen zwei Siege zu Buche.

Anpfiff des Viertelfinals zwischen Tschechien und Dänemark bei der EM 2021 ist am Samstag, 3. Juli 2021, um 18.00 Uhr. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im Free-TV und im Live-Stream schauen können. 

EM 2021: Tschechien gegen Dänemark – Viertelfinale live im Free-TV der ARD

  • Das Spiel der EM 2021 zwischen Tschechien und Dänemark am Samstag, 3.07.2021, wird live und in voller Länge im Free-TV der ARD übertragen.
  • Antoß der Partie Tschechien gegen Dänemark ist um 18 Uhr.
  • Das Spiel kann in die Verlängerung und ein mögliches Elfmeterschießen gehen.

EM 2021: Tschechien gegen Dänemark – Viertelfinale im Live-Stream der ARD

  • Das Spiel der EM 2021 zwischen Tschechien und Dänemark am Samstag, 3.07.2021, kann auch live und in voller Länge im Stream von „Das Erste“ angeschaut werden.
  • „Das Erste“-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.  
  • Anstoß ist um 18 Uhr.

EM 2021: Tschechien gegen Dänemark – Viertelfinale live bei MagentaTV

  • Das Viertelfinale zwischen Tschechien und Dänemark am Samstag, 3. Juli 2021, wird live und in voller Länger bei MagentaTV zu sehen sein.
  • Anpfiff der Partie ist um 18 Uhr.
  • MagentaTV ist jedoch nicht kostenfrei erhältlich, was bedeutet, dass Tschechien gegen Dänemark dort nicht gratis zu sehen ist.
  • Telekom-Kunden empfangen Magenta TV, wenn sie einen entsprechenden Vertrag mit TV-Angebot abgeschlossen haben.
  • Wer noch kein Kunde ist: Die ersten drei Monate lässt sich Magenta TV kostenlos nutzen. Im Anschluss werden monatlich zehn Euro fällig.
  • Magenta TV lässt sich am Receiver, TV-Gerät via App, dem Smartphone oder Tablet via App, via Fire TV Stick, Google Chromecast oder am PC per Livestream abrufen.
  • MagentaTV-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Geräte im Google Play Store zu finden. 

EM 2021: Highlights von Tschechien gegen Dänemark im Stream bei DAZN

  • Der Streamingdienst DAZN wird das Spiel der EM 2021 zwischen Tschechien und Dänemark nicht im Live-Stream übertragen.
  • Dafür bietet DAZN am Samstag, 3.07.2021, ab 20.50 Uhr die Highlights der Partie an.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Geräte im Google Play Store zu finden.

(Max Schäfer)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare