Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fußball: EM, Ungarn - Frankreich, Vorrunde, Gruppe F, 2. Spieltag in der Puskas-Arena: Frankreichs Paul Pogba ((l) setzt zum Schuss an, während Ungarns Adam Nagy verteidigt.
+
Paul Pogba gilt als gefährlicher Schütze für die Franzosen bei der EM.

Europameisterschaft

EM 2021: Frankreich gegen Schweiz – So sieht man die Verlängerung jetzt live im TV oder Live-Stream

  • Joshua Schößler
    VonJoshua Schößler
    schließen

Im Achtelfinale trifft der amtierende Weltmeister Frankreich auf die Schweiz. Wo Sie das Spiel jetzt live im TV und im Live-Stream schauen können.

+++ 20.12 Uhr: Weltmeister Frankreich geht mit drei Veränderungen im Vergleich zum letzten Gruppenspiel in das EM-Achtelfinale gegen die Schweiz an diesem Montagabend. Die beiden Bayern-Profis Corentin Tolisso und Lucas Hernández sitzen zunächst auf der Bank, Jules Koundé fehlt verletzt. Beim 2:2 in der deutschen Gruppe F gegen Portugal hatte Trainer Didier Deschamps das Trio noch in die Startelf berufen. In Bukarest beginnen stattdessen Bayerns Benjamin Pavard, Clément Lenglet und Adrien Rabiot - die Équipe Tricolore dürfte mit Dreierkette spielen.

Der Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic nimmt im Vergleich zum 3:1 gegen die Türkei in der Gruppenphase keine Veränderungen vor. Die Mannschaft um Kapitän Granit Xhaka, die mit großer Bundesliga-Erfahrung antritt, hofft auf die Qualifikation für ihr erstes Viertelfinale in einem großen Turnier seit der Heim-WM 1954.

EM 2021: Frankreich gegen Schweiz – Wo man die Partie heute live im TV oder Live-Stream sehen kann

Bukarest – Am 28. Juni um 21:00 Uhr trifft der amtierende Weltmeister Frankreich auf die Schweiz. Das sechste Achtelfinale der EM 2021 findet in der Arena Nationala in der rumänischen Hauptstadt Bukarest statt.

EM 2021 – Frankreich ist der Gruppenerste

Den Franzosen gelang eine Qualifikation als Gruppenerster in der Euro Gruppe F. Allerdings konnten sie dort nur ein Spiel gewinnen: Gegen Deutschland mit einem Tor, das nicht sie selbst, sondern Mats Hummels geschossen hatte. Sowohl gegen Ungarn, als auch gegen Portugal reichte es für die Franzosen lediglich zu einem Unentschieden. Das 2:2 im Spiel Ungarn gegen Deutschland sicherte Frankreich schließlich den Platz als Gruppenerster.

Die Schweizer stellten sich bereits dem starken Gegner Italien und mussten sich hier mit einer 0:3 Niederlage geschlagen geben. Zwar ist in einem K.O.-Spiel wie dem Achtelfinale alles möglich, allerdings gilt Frankreich in diesem Spiel als klarer Favorit.

EM 2021: In den letzten sieben Begegnungen mit der Schweiz blieb Frankreich ungeschlagen

In den letzten sieben Begegnungen mit der Schweiz blieb die französische Nationalmannschaft ungeschlagen – allerdings endeten vier der fünf letzten Spiele zwischen Frankreich und den Eidesgenossen mit einem Unentschieden. In den 17 letzten EM- und WM-Spielen hat Frankreich nur ein einziges verloren. Die Schweiz hingegen hat in den letzten vier Teilnahmen an Europa- und Weltmeisterschaften immerhin das Achtelfinale erreicht.

EM 2021: Wo kann ich Frankreich gegen Schweiz heute im Free-TV gucken?

  • Das Spiel der EM 2021 zwischen Frankreich und der Schweiz wird am Montag, 28.06.2021, live und in voller Länge im Free-TV vom ZDF übertragen.
  • Die Übertragung im ZDF beginnt um 20.00 Uhr.

EM 2021: Frankreich gegen die Schweiz heute im Live-Stream des ZDF

EM 2021: Frankreich gegen Schweiz heute live bei MagentaTV

  • Die Partie zwischen Schweiz und Frankreich am Montag, 28.06.2021, wird live und in voller Länge auf Magenta TV zu sehen sein.
  • Anpfiff der Partie ist um 21 Uhr.
  • MagentaTV ist allerdings nicht kostenfrei erhältlich, was bedeutet, dass Schweiz und Frankreich dort nicht gratis zu sehen ist.
  • Telekom-Kunden empfangen Magenta TV, wenn sie einen entsprechenden Vertrag mit TV-Angebot abgeschlossen haben.
  • Wer noch kein Kunde ist: Die ersten drei Monate lässt sich Magenta TV kostenlos nutzen. Anschließend werden zehn Euro monatlich fällig.
  • Magenta TV lässt sich am Receiver, TV-Gerät via App, dem Smartphone oder Tablet via App, via Fire TV Stick, Google Chromecast oder am PC per Livestream abrufen.
  • MagentaTV-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store

EM 2021: Highlights von Schweiz und Frankreich heute Abend im Stream bei DAZN 

  • Der Streaminganbieter DAZN wird das Spiel der EM 2021 zwischen Schweiz und Frankreich nicht im Live-Stream übertragen.
  • Dafür bietet DAZN am Montag, 28.06.2021, ab 23.50 Uhr die Highlights der Partie an.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.  

EM 2021: Frankreich gegen Schweiz - Wer ist Schiedsrichter?

Das Achtelfinale zwischen Frankreich und der Schweiz wird Schiedsrichter Fernando Rapallini (Argentinien) leiten. Ihm assistieren Juan Pablo Belatti, Diego Yamil Bonfa (beide Argentinien) sowie als Vierter Offizieller Bartosz Frankowski (Polen). Als Video-Assistent fungiert Juan Martinez Munuera (Spanien).

(jos)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare