Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

EM 2021: Die Spieler der Niederlande feiern das 3:0 gegen Nordmazedonien. Ist sogar der Titel drin?
+
EM 2021: Die Auswahl der Niederlande feiert das 3:0 im Vorrundenspiel gegen Nordmazedonien. Ist für die Oranje sogar der Titel drin?

Europameisterschaft

EM 2021: Niederlande gegen Tschechien heute live im TV und im Stream

  • Lukas Rogalla
    VonLukas Rogalla
    schließen

Im Achtelfinale der EM 2021 treffen die Niederlande auf Tschechien. So sehen Sie heute das Spiel live im TV und im Live-Stream.

Budapest – Die Vorrunde der EM 2021 ist beendet, nun steht das Achtelfinale an. Als Spitzenreiter der Gruppe C treffen die Niederlande auf Tschechien, die sich als Tabellendritter der Gruppe D etwas überraschend für die K.o.-Runde qualifiziert haben. Für die Oranje, Geheimfavorit auf den EM-Titel, der nach 1988 der zweite in der Geschichte wäre, ist ein Weiterkommen Pflicht. Bislang glänzten die Niederländer noch nicht, doch mit drei Siegen in drei Spielen gegen die Ukraine (3:2), Österreich (2:0) und Nordmazedonien (3:0) waren jegliche Sorgen um ein frühes Ausscheiden schnell vom Tisch.

Tschechien konnte zum Auftakt die schottische Auswahl im Hampden Park in Glasgow mit 2:0 besiegen, nicht zuletzt dank Stürmer-Star Patrik Schick, dessen Tor aus knapp 50 Metern bereits jetzt das schönste der EM 2021 sein dürfte. Nach einem 1:1 gegen Kroatien stand man bereits im Achtelfinale, daran konnte auch die schwache Vorstellung beim 0:1 gegen England nichts mehr ändern. Nun will Tschechien den Favoriten ärgern – und weiter für Aufsehen sorgen.

EM 2021: Niederlande gegen Tschechien – Kapitän Wijnaldum will ein Zeichen setzen

Georginio Wijnaldum, Kapitän der Oranje, wird während des EM-Spiels gegen Tschechien in Budapest eine spezielle Armbinde mit der Aufschrift „One Love“ tragen. Der Mittelfeldspieler möchte damit ein Zeichen gegen Ausgrenzung und für Inklusion setzen. „Wir sind gegen jede Form von Ausgrenzung und Diskriminierung. Wir hoffen, auf diese Art und Weise jeden, der sich irgendwo auf der Welt diskriminiert fühlt, zu unterstützen“, erklärte Wijnaldum, der nächste Saison für Paris St. Germain auflaufen wird. Hintergrund der Aktion in Budapest ist ein ungarisches Gesetz, das die Informationsrechte von Jugendlichen in Hinblick auf Homosexualität und Transsexualität einschränkt und in der vergangenen Woche vom Parlament gebilligt wurde. Das Gesetz gilt als besonderes Anliegen von Ministerpräsident Viktor Orbán.

Mit drei Siegen in Folge dürften die Niederländer einiges an Selbstbewusstsein für den Rest des Turniers aufgebaut haben. Doch ist für die Oranje um Trainer Frank de Boer sogar der Titel drin? Die Chancen stehen eigentlich nicht schlecht. Wenn Tschechien im Achtelfinale besiegt wird, wartet in der nächsten Runde Wales oder Dänemark. Für die Niederlande sollten beide schlagbar sein.

EM 2021: Niederlande gegen Tschechien heute live im TV und Stream – Gelingt die Überraschung?

Doch daran ist noch nicht zu denken, denn Tschechien ist durchaus für eine Überraschung gut. Überzeugen konnte bislang vor allem Patrik Schick, der für Bayer Leverkusen in der Bundesliga stürmt, mit drei Toren in drei Spielen. Weitere Stars der Mannschaft von Trainer Jaroslav Šilhavý sind Tomáš Souček, defensiver Mittelfeldspieler von West Ham United und Vladimír Darida, Offensiv-Wirbler von Hertha BSC.

Bei einem großen Turnier trafen die Niederlande und Tschechien zuletzt bei der Europameisterschaft 2004 aufeinander, damals in der Gruppenphase. Nach 0:2-Rückstand gewann Tschechien nach einem fulminanten Auftritt noch mit 3:2. Für die Oranje trafen Wilfred Bouma und Ruud van Nistelrooy, für die tschechische Auswahl Jan Koller, Milan Baroš und Vladimír Šmicer.

Das EM-Achtelfinale zwischen den Niederlanden und Tschechien findet am Sonntag, 27. Juni statt. Austragungsort ist die Puskás Aréna in Budapest. Der Anpfiff ertönt um 18 Uhr. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im Free-TV und im Stream schauen können.

EM 2021: Niederlande gegen Tschechien heute live im Free-TV von der ARD zu sehen

  • Das Spiel Niederlande gegen Tschechien bei der EM 2021 am Sonntag, 27.06.2021, wird in voller Länge und live im Free-TV von der ARD übertragen.
  • Anstoß der Partie ist um 18 Uhr.

EM 2021: Niederlande gegen Tschechien heute live im TV und im Live-Stream der ARD

  • Die Partie zwischen der Niederlande und Tschechien am Sonntag (27.06.2021) kann auch live und in voller Länge im Live-Stream der ARD angeschaut werden.

EM 2021: Niederlande gegen Tschechien heute im Live-Stream von MagentaTV

EM 2021: Highlights von Niederlande gegen Tschechien im Stream bei DAZN

  • Der Streaminganbieter DAZN wird das Gruppenspiel der EM 2021 zwischen der Niederlande und Tschechien nicht im Live-Stream übertragen.
  • Dafür bietet DAZN am Sonntag, 27.06.2021, 20:50 Uhr, die Highlights der Partie an.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.

EM 2021: Alle Spiele live im TV und im Live-Stream

Sie möchten wissen, wo Sie alle Spiele der EM 2021 live im TV und Live-Stream schauen können? Mit unserer Übersicht verpassen Sie kein Spiel. (Lukas Rogalla mit dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare