Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Thomas Müller (links) und Mats Hummels (rechts) könnten ihr letztes Spiel in der DFB-Auswahl gemacht haben.
+
Thomas Müller (links) und Mats Hummels (rechts) könnten ihr letztes Spiel in der DFB-Auswahl gemacht haben.

Nationalmannschaft

EM 2021: DFB-Stars vor Rücktritt aus Nationalmannschaft - Experte ist sich sicher

  • Sascha Mehr
    VonSascha Mehr
    schließen

Die DFB-Auswahl ist im Achtelfinale der EM 2021 ausgeschieden. Für zwei Profis könnte es das letzte Länderspiel gewesen sein.

London - Die deutsche Nationalmannschaft ist ausgeschieden. Im Achtelfinale der EM 2021 gab es eine bittere 0:2-Niederlage im Londoner Wembley-Stadion gegen England, die im Viertelfinale auf die Ukraine treffen. In einem spannenden, aber selten hochklassigen Spiel, nutzte die DFB-Auswahl ihre wenigen Chancen nicht.

In der Schlussviertelstunde fing sich die DFB-Auswahl dann zwei Gegentreffer, die das Aus bei der Europameisterschaft bedeuteten. Der Traum vom Titel ist ausgeträumt und die Ära Jogi Löw als Bundestrainer Nationalmannschaft zu Ende.

EM 2021: Flick folgt auf Löw als DFB-Trainer

Mit Hansi Flick übernimmt ein neuer Trainer das Ruder der DFB-Auswahl und soll sie durch die WM-Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2022 in Qatar führen. Dem ehemaligen Coach des FC Bayern München steht ein Neuanfang bevor, denn die deutsche Nationalmannschaft zeigte über einen längeren Zeitraum keine herausragenden Leistungen mehr. Eine echte Mammutaufgabe für Hansi Flick nach der EM 2021. Welches Personal dem 56-Jährigen zur Verfügung stehen wird, ist derzeit offen.

Manuel Neuer, Kapitän der DFB-Auswahl, macht vermutlich mindestens bis zur Weltmeisterschaft in Qatar weiter. Er ist noch immer einer der besten Torhüter der Welt und unverzichtbar in der deutschen Nationalmannschaft. Völlig offen ist die Zukunft dagegen von Thomas Müller und Mats Hummels im DFB-Team. Gut möglich, dass die Partie gegen England das letzte Länderspiel des Duos gewesen ist. Ex-Nationalspieler und TV-Experte Bastian Schweinsteiger ist sich sicher: „Ich glaube, das war das letzte Länderspiel von Müller und Hummels“, so der 36-Jährige nach dem verlorenen Achtelfinale der EM 2021.

Mats Hummels hat eine mögliche Fortsetzung seiner Karriere in der DFB-Auswahl nach der EM 2021 offen gelassen. „Daran habe ich noch keinen Gedanken verschwendet. Ich will erst einmal ein paar Tage abschalten“, sagte der Innenverteidiger auf die Frage, ob er aus der deutschen Nationalmannschaft zurücktreten werde. Der 31-Jährige war sichtlich niedergeschlagen nach dem Aus gegen England. „Das Turnier muss ich jetzt alles in allem leider als Enttäuschung abhaken“ so Hummels.

EM 2021: Hummels und Müller vor Rücktritt aus DFB-Auswahl?

Mats Hummels war, genauso wie Thomas Müller, von Jogi Löw für die EM 2021 zurückgeholt worden, nachdem er sie im März 2019 aussortiert hatte. Das Duo sicherte sich in der Vorbereitung Stammplätze in der DFB-Elf, das Ausscheiden verhindern konnten sie aber nicht. Besonders bitter verlief der Abend gegen England für Thomas Müller, der kurz vor Schluss den Ausgleich auf dem Fuß hatte, aber freistehend vor Keeper Pickford das Tor knapp verfehlte. Anschließend machte Harry Kane mit seinem Treffer den Sack zu und beförderte England ins Viertelfinale der Europameisterschaft.

Hansi Flick, der nach der EM 2021 das Amt von Jogi Löw übernimmt, hat sich noch nicht zu Personalentscheidungen geäußert. Es ist vorstellbar, dass Hummels und Müller erst ein Gespräch mit dem neuen Bundestrainer führen und dann eine Entscheidung über ihre Karriere in der DFB-Auswahl treffen. Die nächsten Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft finden im September statt. Im Rahmen der WM-Qualifikation trifft die DFB-Elf auf Liechtenstein, Armenien und Island.

Unterdessen meldet sich Thomas Müller nach seiner vergebenen Chance gegen England zu Wort und reagiert sehr emotional. Die deutsche Nationalmannschaft müht sich gegen die Engländer, verliert letztlich aber verdient. Wir haben die Einzelkritik zur Partie im Achtelfinale der EM 2021. (smr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare