+
Dortmunds Trainer Lucien Favre gehen die Abwehrspieler aus.

Verletzte Spieler

Dortmunder Personalsorgen vor Spitzenspiel gegen Gladbach

Borussia Dortmund gehen vor dem Spitzenspiel am Freitag gegen Borussia Mönchengladbach die Abwehrspieler aus.

Borussia Dortmund gehen vor dem Spitzenspiel am Freitag gegen Borussia Mönchengladbach die Abwehrspieler aus.

Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga musste bei der Niederlage am Dienstag bei Fortuna Düsseldorf (1:2) Manuel Akanji wegen Adduktorenproblemen auswechseln, Abdou Diallo erlitt eine Zerrung. Dan-Axel Zagadou fehlte gegen Fortuna wie schon zuvor gegen Schalke und Bremen wegen einer Fußprellung. Diallo fällt nach Aussage von Trainer Lucien Favre für die Partie zum Hinrundenabschluss gegen Gladbach voraussichtlich aus, Akanjis Einsatz ist zumindest fraglich. Der BVB hat nach der ersten Saisonniederlage noch sechs Punkte Vorsprung auf die Fohlenelf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion