1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Die Verpflichtung dieses Spielers könnte den HSV 2 Millionen Euro kosten

Erstellt:

Kommentare

Mehrere HSV-Spieler umarmen sich auf dem Platz nach einem Tor.
Verpflichtet der HSV diesen Spieler im Sommer für 2 Millionen Euro? © Jan Huebner/Imago

Der Hamburger SV befindet sich momentan auf einer Euphorie-Welle. Drei Siege in Folge gegen direkte Konkurrenten lassen die Rothosen über den Aufstieg träumen.

Hamburg – Für viele Verpflichtungen hat es für den HSV im Winter nicht gereicht. Sportvorstand Jonas Boldt und Sportdirektor Michael Mutzel gingen oft leer aus. Lediglich Giorgi Chakvetadze konnte vom belgischen Club KAA Gent ausgeliehen werden. Im Sommer soll der Rubel bei einem möglichen Bundesliga-Aufstieg wieder rollen. Ein anderer Leihspieler könnte dann durchaus teuer werden.

Welchen Leihspieler der HSV im Sommer für 2 Millionen Euro verpflichten könnte, verrät 24hamburg.de*.

Am 19. Februar geht es für den Hamburger SV in der Liga weiter – das Duell beim SV Sandhausen steht an. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare