+
Deutschlands Fußball-Frauen können sich über Platz zwei in der Weltrangliste freuen.

Bei WM-Auslosung gesetzt

DFB-Frauen weiter auf Rang zwei der Weltrangliste

Die deutschen Fußballfrauen bleiben in der Weltrangliste auf Rang zwei. Angeführt wird die vom Weltverband FIFA veröffentlichte Tabelle weiterhin von Weltmeister USA, der seinen Vorsprung auf das Team der neuen Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg leicht ausbauen konnte.

Die deutschen Fußballfrauen bleiben in der Weltrangliste auf Rang zwei. Angeführt wird die vom Weltverband FIFA veröffentlichte Tabelle weiterhin von Weltmeister USA, der seinen Vorsprung auf das Team der neuen Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg leicht ausbauen konnte.

Neue Dritte sind die Französinnen, die England auf Platz vier verdrängten. Erfolgreichster Aufsteiger in den Top 20 ist Europameister Niederlande mit einem Sprung von Rang zehn auf sieben.

Gemäß der aktuellen Weltrangliste erfolgte auch die Zuteilung für die WM-Auslosung an diesem Samstag in Paris. Demnach ist das DFB-Team in Topf eins gesetzt. Die WM findet mit 24 Mannschaften vom 7. Juni bis 7. Juli 2019 in Frankreich statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion