1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

DFB-Star mit Muskelverletzung – WM in Gefahr?

Erstellt:

Von: Johannes Skiba

Kommentare

Bei der 5:0-Gala des FC Bayern München gegen den SC Freiburg glänzte mal wieder Leroy Sané. Nun setzt ihn eine Verletzung außer Gefecht.

München – Der FC Bayern München muss seinen deutlichen 5:0-Sieg gegen die Freiburger vom Wochenende teuer bezahlen. Der überragende Leroy Sané fällt wegen eines Muskelfaserrisses im linken, hinteren Oberschenkel vorerst aus, wie der deutsche Rekordmeister am Montagvormittag verkündete. Den Heimerfolg gegen die Breisgauer hatte der 26-Jährige zu großen Teilen mitgestalten können.

Die ersten beiden Toren durch Serge Gnabry und Eric-Maxim Choupo-Mouting legte der Offensivkünstler auf. In der 53. Minute schoss Sané dann selbst zum zwischenzeitlichen 3:0 ein. Der fünfte Saisontreffer dürfte vorerst sein letzter sein. Denn nach 76. Minuten musste der deutsche Nationalspieler ausgewechselt werden. Die anschließende Untersuchung ergab nun die Diagnose. Zur genauen Ausfallzeit des Angreifers machten die Münchener keine Angaben.

DFB: Sané Verletzung mit Auswirkungen auf die WM 2022?

Nach der Partie gegen Freiburg war Bayerns Sport-Vorstand Hansa Salihamidzic voll des Lobes für den oft kritisierten Sané: „Leroy hat eine linke Klebe, die selten einer hat. So wollen wir ihn sehen. So kann er sich lange in die Herzen spielen.“ Seine Rolle im zentralen offensiven Mittelfeld sorgte förmlich für eine Leistungsexplosion, die sich unter anderem in den Torbeteiligungen widerspiegelt.

Bundestrainer Hansi Flick (Deutschland Germany)Auslosung der Qualifikationsgruppen zur Europameisterschaft 2024 in der F
Bundestrainer Hansi Flick schaut besorgt © Schueler/imago

Auf diese große Qualität möchte Bundestrainer Hansi Flick bei der anstehenden WM in Katar sicherlich nicht verzichten. Zwar sollte Leroy Sané die Verletzung bis zum ersten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Japan am Mittwoch, 23.11.2022, auskuriert haben. Seine großartige Form der letzten Wochen ist durch die Ausfallzeit aber erstmal unterbrochen. Dadurch könnte nach seiner Rückkehr in den Kader zunächst die Bank des FC Bayern rufen.

WM 2022: Große Auswahl für Flick

Die nächsten Wochen werden für die Nominierung des WM-Kaders entscheidend sein. Auch wenn große Teile des Kaders von Trainer Flick für den Coach bereits feststehen, kann nun jede Verletzung zu Veränderungen führen. Sané ist bislang der einzige Spieler, den dieses Schicksal ereilen könnte. Marco Reus von Borussia Dortmund feierte gegen Union Berlin sein Comeback. Florian Wirtz von Bayer Leverkusen, der sich zu Beginn des Jahres das Kreuzband riss, arbeitet aktuell intensiv an seiner baldigen Rückkehr – tragischerweise könnte ausgerechnet der Langzeitverletzte Wirtz auf diese Weise sogar zum Profiteur der Verletzungen seiner Kollegen werden. Dennoch bleibt die Hoffnung, dass weder Sané noch einem anderen DFB-Star ein verletzungsbedingter Ausfall droht. (jsk)

Auch interessant

Kommentare