Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die DFB-Auswahl trifft auf Liechtenstein.
+
Die DFB-Auswahl trifft auf Liechtenstein.

Nationalmannschaft

DFB-Auswahl gegen Liechtenstein mit Premiere - das gab es noch nie

Zum ersten Mal in der Geschichte des Deutschen Fußball-Bundes wird eine Frau ein Länderspiel der Herren-Nationalmannschaft leiten.

Wolfsburg - Premiere in der Geschichte des Deutschen Fußball-Bundes (DFB): Erstmals wird eine Schiedsrichterin ein Länderspiel der Fußball-Nationalmannschaft leiten. Die UEFA teilte die Kroatin Ivana Martincic für das WM-Qualifikationsspiel am Donnerstag in Wolfsburg gegen Liechtenstein ein. Für die 36-Jährige ist es auch ihr Debüt bei einem internationalen Männerspiel.

DFB-Auswahl: Ivana Martincic leitet Partie gegen Liechtenstein

FIFA-Spiele leitet Ivana Martincic bereits seit 2014. Darunter waren auch zwei Testspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft der Frauen gegen Schweden und Italien.

Schiedsrichterin Ivana Martincic wird das Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Liechtenstein leiten.

DFB-Auswahl: Novum bei Nationalmannschaft

Ein absolutes Novum im Männer-Fußball ist der Einsatz von Ivana Martincic nicht. In diesem Jahr hatten vermehrt Frauen Premieren-Einsätze bei internationalen Männer-Spielen gefeiert. Die Französin Stéphanie Frappart und die Ukrainerin Kateryna Monsul etwa leiteten bereits Ende März Partien in der WM-Qualifikation. In der Bundesliga ist Bibiana Steinhaus die bislang einzige Frau, die Männer-Spiele pfiff.

Zum Schiedsrichter-Team von Martincic gehört am Donnerstag in Sanja Rodjak-Karic als Assistentin eine weitere Frau. An der Seitenlinie steht zudem Goran Pataki. Auch der vierte Offizielle, Igor Pajac, und Video-Referee Duje Strukan kommen aus Kroatien.(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare