1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Der Höhenflug des Sonny Kittel: Jetzt ist er besser als Ex-HSVer Simon Terodde

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Dreht zum Jubel ab: Sonny Kittel erzielt sein 26 HSV-Tor und lässt sich gebührend feiern
Comback und Doppelpack gegen den 1. FC Heidenheim plus Zweitliga-Rekord. HSV-Leader Sonny Kittel sticht jetzt sogar Ex-HSVer Simon Terodde aus © KalleMeincke/Imago

Das Spiel gegen den 1. FC Heidenheim dürfte HSV-Spielmacher Sonny Kittel lange im Gedächtnis bleiben. Durch seinen Doppelpack ist er erfolgreicher als Simon Terodde.

Hamburg – Nach seiner Gelb-Sperre, die er sich im Stadtderby gegen den FC St. Pauli eingehandelt hatte, blieben die Fußballschuhe von Hamburger SV-Spielmacher Sonny Kittel im Spiel gegen den SV Darmstadt im Regal. Zum Top-Duell am vergangenen Wochenende gegen den 1. FC Heidenheim war der gebürtige Gießener jedoch wieder mit von der Partie und machte deutlich, warum er für den HSV so unverzichtbar ist. Im Duell mit dem ehemaligen HSV-Profi Simon Terodde, der jetzt für den Ligakonkurrenten Schalke 04 auf Torejagd geht, hat Kittel jetzt die Nase vorne.
Mit welchem Zweitliga-Rekord Sonny Kittel ordentlich Werbung in eigener Sache betreibt und warum er besser als Ex-HSVer Simon Terodde ist, verrät 24hamburg.de* hier.

HSV-Neuzugang Giorgi Chakvetadze kommt beim Hamburger SV ebenfalls immer mehr in Schwung. Doch seine Leihe endet im Sommer 2022. Die Chancen beim HSV über den Sommer hinaus zu bleiben*, sind gering, aber nicht ausgeschlossen. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare