1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Danny Latza erleidet Rückschlag: S04 zittert um Kapitän

Erstellt:

Von: Raphael Wiesweg

Kommentare

Danny Latza vom FC Schalke 04 sprintet über den Trainingsplatz.
Der verletzte S04-Kapitän Danny Latza hat einen Rückschlag erlitten. © Tim Rehbein/RHR-FOTO

Die Personaldecke des FC Schalke 04 ist insbesondere im zentralen Mittelfeld momentan etwas dünn. Nun hat auch noch der verletzte Danny Latza einen Rückschlag erlitten.

Gelsenkirchen – Zentrale Mittelfeldspieler sind beim FC Schalke 04 langsam rar. Entweder, weil sie gesperrt oder verletzt fehlen. Die Fitten überzeugen bislang selten.
Nun hat auch noch S04-Kapitän Danny Latza einen Rückschlag erlitten, wie RUHR24* weiß.

Der Plan der Königsblauen war, dass der gebürtige Gelsenkirchener, der seit dem 1. Spieltag verletzt fehlt, in Kürze wieder ins Mannschaftstraining einsteigt. Der 31-Jährige war im Sommer vom FSV Mainz 05 zu seinem Ex-Klub zurückgekehrt. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare