1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Chelsea gewinnt deutlich im FA-Cup

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Oscar erzielte drei Tore für den FC Chelsea Foto: Gerry Penny
Oscar erzielte drei Tore für den FC Chelsea Foto: Gerry Penny © Gerry Penny (EPA)

Der englische Fußball-Meister FC Chelsea hat am Sonntag ohne Probleme die fünfte Runde des FA-Cups erreicht. Die Blues gewannen beim Zweitligisten Milton Keynes Dons mit 5:1 (3:1) und blieben auch im achten Pflichtspiel unter Trainer Guus Hiddink ungeschlagen.

Der englische Fußball-Meister FC Chelsea hat am Sonntag ohne Probleme die fünfte Runde des FA-Cups erreicht. Die Blues gewannen beim Zweitligisten Milton Keynes Dons mit 5:1 (3:1) und blieben auch im achten Pflichtspiel unter Trainer Guus Hiddink ungeschlagen.

Mann des Spiels war der Brasilianer Oscar. Der Offensivspieler war in der ersten Hälfte dreimal erfolgreich (15. Minute/32./44.). Die weiteren Tore erzielten Eden Hazard (55./Foulelfmeter) und Bertrand Traore (62.). Für die Gastgeber sorgte Darren Potter für den zwischenzeitlichen Ausgleich (21.). Die fünfte Runde im FA-Cup findet am 20. Februar statt. (dpa)

Auch interessant

Kommentare