Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke trägt eine Sonnenbrille.
+
BVB-Boss Watzke sprach ein Transfer-Machtwort. Ein Spieler soll Borussia Dortmund verlassen.

Wechsel in Dortmund

BVB: Transfer-Machtwort von ganz oben – ein Spieler soll im Winter gehen

BVB-Boss Watzke hat ein klares Transfer-Machtwort gesprochen. Nur ein Spieler soll Borussia Dortmund im Winter verlassen.

Dortmund - Noch im Sommer standen mehrere Spieler in Dortmund zum Verkauf. Das hat sich nun verändert. RUHR24* erfuhr: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke sprach jetzt ein Transfer-Machtwort.

Der Verein sei wirtschaftlich nicht gezwungen, Spieler abzugeben. Einen Profi möchte der Geschäftsführer von Borussia Dortmund aber definitiv gerne verkaufen, wie er sagt. *RUHR24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare