Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

HSV-Kapitän Sebastian Schonlau steht im Trikot des Hamburger SV auf dem Rasen.
+
HSV-Kapitän Sebastian Schonlau steht nicht nur in Hamburg hoch im Kurs.

Trotz Vertrag bis 2024

Bundesliga-Interesse: Geht Kapitän Sebastian Schonlau beim HSV von Bord?

Er ist eine feste Größe beim HSV. Kein Wunder: Sebastian Schonlau ist nicht nur Kapitän sondern auch Leistungsträger. Als solcher weckt er das Interesse anderer.

Hamburg – Für den Hamburger SV ist in der Zweiten Liga noch Luft nach oben. Dort steht mit dem FC St. Pauli in der Tabelle ausgerechnet der Stadtrivale – auch wenn Sebastian Schonlau die HSV-Defensive bestens zusammenhält.
Das sorgt dafür, dass der Innenverteidiger des HSV Interesse aus der Bundesliga auf sich zieht. Welcher Verein vorne mit im Rennen sein soll und in welcher Preiskategorie sich ein Schonlau-Transfer bewegen würde, verrät 24hamburg.de*.

Derweil soll der HSV an der Verpflichtung eines Mittelfeldspielers interessiert sein*. Der Kandidat des Traditionsvereins aus dem Norden der Bundesrepublik Deutschland spielt aktuell noch in Österreich. Zudem ist HSV-Sportvorstand Jonas Boldt noch bei zwei anderen Personalien gefordert: bei der einen geht es darum, ob Fairde Alidou erst im Sommer 2022 oder doch schon im Winter 2022 in die Bundesliga zu Eintracht Frankfurt wechselt. Darüber hinaus arbeitet Jonas Boldt mit HSV-Sportdirektor Michael Mutzel an einer Verlängerung des Vertrags von HSV-Torwart Daniel Heuer Fernandes*, dessen Kontrakt im Juni 2022 endet. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare