Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der FC Bayern München trifft in der Bundesliga auf Union Berlin.
+
Der FC Bayern München trifft in der Bundesliga auf Union Berlin.

28. Spieltag

Bundesliga: FC Bayern München gegen Union Berlin jetzt live im TV und Live-Stream

  • Sascha Mehr
    VonSascha Mehr
    schließen

In der Bundesliga empfängt der FC Bayern München Union Berlin. So sehen Sie die Partie jetzt live im TV und im Live-Stream.

+++ 14:30 Uhr: Die Aufstellungen beider Teams sind da. Für folgendes Personal haben sich die Trainer entschieden:

FC Bayern München: Neuer – Sarr, Martínez, Boateng, Stanisic – Kimmich, Müller, Dantas – Coman, Choupo-Moting, Musiala

Union Berlin: Luthe – Trimmel, Knoche, Friedrich, Lenz – Andrich, Kruse, Prömel – Endo, Musa, Bülter

Bayern München gegen Union Berlin: Nianzou vor Comeback

+++ 13:12 Uhr: Hansi Flick, Trainer vom FC Bayern München, äußerte sich zu einem Talent, das seit seinem Wechsel zum deutschen Rekordmeister viel Pech hatte. „Tanguy Nianzou hatte zwei schwere Verletzungen und war lange raus. Er ist sehr kopfballstark und aggressiv im Spiel, hat aber auch mit Ballbesitz gute Lösungen. Er ist sehr jung und hat großes Potenzial, um sich weiterzuentwickeln. Darauf kann man sich freuen“, sagte Flick. Der Coach deutet aber einen Einsatz des Franzosen an: „Es ist noch zu früh für 90 Minuten. Aber wir planen, dass er rein kommt und den nächsten Schritt machen kann. Er ist ein toller Mensch und ich würde mich freuen, wenn er zeigen kann, welche Qualität er hat.“

Update von Samstag, 10. April, 11:42 Uhr: Der FC Bayern München ist gegen Union Berlin noch ungeschlagen. In drei Bundesliga-Duellen zwischen beiden Vereinen holte der FCB zwei Siege und ein Remis. Die Torbilanz lautet 5:2 zugunsten des deutschen Rekordmeisters.

Bayern München gegen Union Berlin: Der 28. Spieltag in der Fußball-Bundesliga

Erstmeldung von Freitag, 9. April 2021, 11:13 Uhr: München – In der Fußball-Bundesliga steht der 28. Spieltag an und der FC Bayern München trifft in der heimischen Allianz Arena auf Union Berlin. Der deutsche Rekordmeister liegt auf Platz eins der Tabelle und hat sieben Punkte Vorsprung auf RB Leipzig. Mit einem Sieg gegen die „Eisernen“ würde die Mannschaft von Trainer Hansi Flick den nächsten großen Schritt in Richtung Meisterschaft machen. Der FCB sollte die Gäste aus Berlin, für die es noch um die Qualifikation für die Europa League geht, jedoch nicht unterschätzen.

Bayern München gegen Union Berlin – Gäste brauchen einen Sahnetag

Union Berlin fährt als klarer Außenseiter zum Duell mit dem Spitzenreiter. „Der FC Bayern München ist eine der besten Mannschaften der Welt. Sie haben sechs Titel geholt und alles gewonnen, was du als Verein gewinnen kannst. Wir müssen uns auf dieses Spiel freuen, brauchen aber auch unseren besten Tag“, sagte Trainer Urs Fischer vor der Partie gegen den deutschen Rekordmeister. Der Trainer will seine Mannschaft personell und auch taktisch nicht nur an der möglichen Aufstellung des FC Bayern München ausrichten. Er mache sich nicht all zu viele Gedanken, wer auf der anderen Seite in der Anfangsformation stehe, so Fischer.

Gegen Union Berlin muss Hansi Flick voraussichtlich auf Leon Goretzka und Niklas Süle verzichten. Beide mussten im Champions League-Spiel gegen Paris St. Germain vorzeitig ausgewechselt werden. Flick sprach nach der Partie von muskulären Problemen bei beiden Nationalspielern. Neben Robert Lewandowski und Serge Gnabry wären das die beiden nächsten prominenten Ausfälle beim FC Bayern München. Die Personalsituation ist also angespannt. „Natürlich dürfen sich nicht noch mal drei, vier Spieler weh tun“, so Thomas Müller.

Das Bundesliga-Match dem FC Bayern München und Union Berlin steigt am Samstag, 10. April 2021, um 15.30 Uhr in der Münchener Allianz Arena. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

Bayern München gegen Union Berlin: Bundesliga heute live im Free-TV?

  • Das Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Bayern München und Union Berlin wird leider nicht live im Free-TV übertragen.
  • Die TV-Rechte der Bundesliga teilen sich derzeit der Pay-TV-Sender Sky und der Streaminganbieter DAZN.

Bayern München gegen Union Berlin: Bundesliga heute live im Pay-TV bei Sky

  • Die Partie FC Bayern München gegen Union Berlin wird vom Pay-TV-Sender Sky live im TV übertragen.
  • Der Countdown zum Spiel in München startet am Samstag, 10. April 2021, um 15:15 Uhr auf Sky Sport Bundesliga HD mit den Vorberichten.
  • Um 15.30 Uhr Uhr ertönt der Anpfiff.
  • Um das Match live schauen zu können, benötigen Sie Sky.
  • Hier können Sie ein Sky-Abo abschließen (werblicher Link).

Bayern München gegen Union Berlin: Bundesliga heute im Live-Stream von Sky Go

  • Als Sky-Kunde kann man sich das Spiel in der Bundesliga zwischen dem Bayern München und Union Berlin selbstverständlich auch im Live-Stream via Sky Go auf dem PC oder Laptop oder mit der App auf dem Tablet und Smartphone anschauen.
  • Die Bundesliga kann auch über Sky Ticket geschaut werden.
  • Apps: Sky Go im iTunes-Store (Apple); Sky Go im Google-Play-Store (Android). 

Bayern München gegen Union Berlin: Bundesliga-Highlights heute im Stream bei DAZN 

  • Der Streaminganbieter DAZN wird das Bundesliga-League-Match zwischen dem FC Bayern München und Union Berlin nicht im Live-Stream übertragen.
  • Dafür bietet DAZN am Samstag, 10.04.2021, die Highlights der Partie an.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare