+
Wird Werder wohl wieder fehlen: Ole Käuper.

Fußverletzung

Bremens Käuper droht erneut längere Zwangspause

Ole Käuper vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen hat sich beim 6:1-Sieg im DFB-Pokal bei Wormatia Worms eine Fußverletzung zugezogen und droht erneut für längere Zeit auszufallen.

Ole Käuper vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen hat sich beim 6:1-Sieg im DFB-Pokal bei Wormatia Worms eine Fußverletzung zugezogen und droht erneut für längere Zeit auszufallen.

„Es sieht nicht so gut aus, der Knöchel ist geschwollen. Es würde mich wundern, wenn er in den nächsten zwei Wochen ins Training zurückkehren kann“, sagte Werder-Trainer Florian Kohfeldt.

Nach einer siebenmonatigen Verletzungspause war der 21 Jahre alte Käuper gerade erst in den Werder-Kader zurückgekehrt. In Worms kam er in der 64. Minute ins Spiel und musste zehn Minuten später schon wieder den Platz verlassen. „Das ist heute der einzige Wermutstropfen. Es tut mir Leid für den Jungen“, sagte Kohfeldt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion