1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Was Brasiliens Nationalhymne auf Deutsch bedeutet

Erstellt:

Von: Nico Scheck

Kommentare

Dani Alves singt vor Anpfiff die Nationalhymne Brasiliens „Hino Nacional Brasileiro“.
Dani Alves singt vor Anpfiff die Nationalhymne Brasiliens „Hino Nacional Brasileiro“. © Lu Yang/imago

Spätestens seit der WM 2014 kennt jeder Fußball-Fan die brasilianische Nationalhymne. Doch wie lautet der Text – und wer hat die Hymne komponiert?

Brasília – Gänsehaut pur! Wenn die brasilianische Nationalmannschaft bei der WM 2014 gemeinsam mit den Fans die Nationalhymne schmetterte, hatte sogar die damalige Staatschefin Dilma Rousseff Tränen in den Augen. Die Hymne wurde zum Anzünder der Brasilianer und trug sie bei der WM bis ins Halbfinale.

Komponiert wurde die Nationalhymne „Hino Nacional Brasileiro“ anlässlich der Unabhängigkeit Brasiliens von Portugal 1822 von Francisco Manuel da Silva. Während der Monarchie (1822-1889) war die Hymne zwar noch nicht offiziell anerkannt, wurde aber immer beliebter und oft ohne Text gespielt. Den Text lieferte Joaquim Osório Duque Estrada dann anno 1909 in einem nationalen Wettbewerb. 1922 wurde sie schließlich zur offiziellen Hymne des Landes erklärt.

Das ist der Text zur brasilianischen Nationalhymne

Erste Strophe:

Zweite Strophe:

Wie lautet die deutsche Übersetzung von Brasiliens Nationalhymne?

Erste Strophe:

Zweite Strophe:

(nc)

Auch interessant

Kommentare