1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Tor-Festival am Boxing Day! Joker Lukaku führt Tuchel zum Sieg - ManCity vergeigt fast ein 4:0

Erstellt:

Von: Florian Schimak

Kommentare

Tor-Festival am Boxing Day! Joker Lukaku führt Tuchel zum Sieg - ManCity vergeigt fast ein 4:0
Tor-Festival am Boxing Day! Joker Lukaku führt Tuchel zum Sieg © IMAGO / PA Images

Die Premier League macht auch über Weihnachten keine Pause - trotz der dramatischen Corona-Lage auf der Insel. Der Boxing Day im Live-Ticker.

Update vom 26. Dezember, 20.27 Uhr: Der FC Chelsea siegt am Ende völlig verdient mit 3:1 gegen Aston Villa - vor allem nach der Einwechslung von Lukaku zu zweiten Hälfte waren die Blues absolut dominant. ManCity siegte bereits am Nachmittag in einem fulminanten Match mit 6:3 gegen Leicester City. Die Partie des FC Liverpool fiel wegen zu vieler Coronafälle von Leeds United aus. Im ganzen späten Spiel am Boxing Day empfängt Brighton Hove & Albion auf den FC Brentford.

Premier League: Boxing Day jetzt im Live-Ticker: Lukaku führt Chelsea zum Sieg

90.+3 Minute, AVL - CHE: Tooooor! Da ist der Treffer, aber es ist die Entscheidung! Lukaku entscheidet hier die Partie. Der bullige Angreifer marschiert in Richtung Villa-Tor, Targett kann ihn nicht stoppen, Konsa bekommt es dann hin. Allerdings im Strafraum und nicht mit fairen Mitteln. Jorginho nimmt sich den Elfmeter an und verwandelt sicher - 3:1!

89. Minute, AVL - CHE: Die Blues haben es hier versäumt, den Sack zuzumachen. Nun geraten sie in der Schlussphase nochmal gehörig unter Druck. Reicht‘s für die Elf von Coach Thomas Tuchel?

55. Minute, AVL - CHE: Tooooor! Und da ist der Joker auch gleich zur Stelle! Hudson-Odoi flankt von links in die Mitte, Lukaku löst sich im Zentrum klasse, Mings pennt - und schon liegt der FC Chelsea mit 2:1 vorne!

Premier League: Boxing Day jetzt im Live-Ticker: Lukaku sticht!
Premier League: Boxing Day jetzt im Live-Ticker: Lukaku sticht! © IMAGO / PA Images

46. Minute, AVL - CHE: Thomas Tuchel reagiert auf den durchwachsenen Auftritt seiner Blues im ersten Durchgang und bringt Romelu Lukaku.

Premier League: Boxing Day jetzt im Live-Ticker: Chelsea tut sich bei Aston Villa schwer

45. Minute, AVL - CHE: Pause im Villa-Park.

34. Minute, AVL - CHE: Tooooor! Der Ausgleich für die Blues. Cash fällt Hudson-Odoi im Strafraum sehr unglücklich. Beim folgerichtigen Strafstoß bleibt Jorginho - wie so oft - cool und verlädt Martinez.

28. Minute, AVL - CHE: Tooooor! Da fällt das erste Tor - und dann sogar für Aston Villa! Targett bringt die Flanke von links ins Zentrum, James hält den Schädel rein und fälscht die Kugel so unglücklich ab, dass Mendy nicht mehr an den Ball kommt. Sah jetzt aber gar nicht so unhaltbar aus. Egal, 1:0 für die Gastgeber!

13. Minute: Im Vergleich zu den Mittagspartien beim Boxing Day ist im Villa Park eher wneiger los. Bislang gab‘s noch wenig Erwähnenswertes in der Partie.

1. Minute, AVL - CHE: Anstoß in Birmingham!

Update vom 26. Dezember, 18.03 Uhr: Nun können wir 30 Minuten durchatmen. Dann geht‘s weiter mit der Partie des FC Chelsea gegen Aston Villa. Wir sind schon gespannt. Ohne Kai Havertz (nicht bekannt) und Timo Werner (Covid 19) trifft Thomas Tuchel auf die Villians, die auf ihren Coach verzichten müssen. Steven Gerrard wurd zuletzt ebenfalls positiv getestet.

Premier League: Boxing Day jetzt im Live-Ticker: ManCity vergeigt fast noch ein 4:0 - Arsenal ballert

Ende! Aus! Ein irrer Auftakt zum Boxing Day geht fürs Erste zu Ende! Das Spiel der Spurs gegen Crystal Palace, welches 3:0 ausgeht, ist das torärmste Spiel. ManCity führte zur Pause bereits 4:0 und war drauf und dran, das Spiel noch aus der Hand zu geben. Am Ende wurde es aber ein 6:3. Auch der FC Arsenal war richtig in Ballerlaune und fegte mit 5:0 über Norwich hinweg. Spannend war es im Londoner Olympiastadion, wo West Ham United am Ende doch mit 3:2 gegen den FC Southampton verlor.

Abpfiff!

88. Minute, NOR - ARS: Toooor! Jetzt wird‘s ein Debakel für Norwich. Smith-Rowe erhöht für die Gunners auf 5:0.

87. Minute, MCI - LEI: Die Entscheidung. Ruben Dias bringt den Ball nach einer Ecke aufs Tor, Sterling spritzt dazwischen und erzielt das 6:3. Das dürfte es gewesen sein, oder?!

84. Minute, NOR - ARS: Tooor! Lacazette erhöht für die Gunners vom Punkt auf 4:0.

75. Minute, TOT - CRY: Tooor! Die Entscheidung in Nord-London. Heung-Min Son ist zur Stelle und erzielt das 3:0.

70. Minute, WHU - SOU: Toooor! Wieder führen die Saints! Bednarek bringt Southampton wieder in Führung. Mal sehen, wie lange diese hält.

68. Minute, MCI - LEI: Das ist ja unfassbar, was im Etihand hier los ist! Nach einer Ecke nickt Laporte zum 5:3 ein. Unglaublich. Ob Leicester nun nochmal zurückkommt?

65. Minute, MCI - LEI: IRRE! Nur noch 3:4! Iheanacho verkürzt auf einen Treffer - und noch sind es 25 Minute. Schaffen die Foxes das Wunder?

68. Minute, NOR - ARS: Tooor! Doppelpack Saka - und die Entscheidung. 3:0 für den FC Arsenal.

65. Minute, WHU - SOU: Der Ausgleich! Benrahma wird von Bowen wunderbar freigespielt und jagt die Kugel zum 2:2 in die Maschen.

61. Minute, WHU - SOU: Toooor in Ost-London! Ward-Prowse bleibt vom Punkt cool, nachdem es viele Diskussionen um den Strafstoß gab. Doch der VAR entschied richtig. Sei‘s drum, die Saints führen. Trainer Ralph Hasenhüttl jubelt.

58. Minute, MCI - LEI: Huch, wird‘s hier noch einmal eng? Nur noch 4:2! City lässt sich wieder auskontern, Lookman erzielt das 2:4 aus Leicester-Sicht. Genügend Zeit ist ja noch...

54. Minute, MCI - LEI: Der Ehrentreffer. City pennt in der Defensive. James Maddison ist unterwegs, spielt einen schönen Doppelpass und erzielt das 4:1.

49. Minute, WHU - SOU: Tooor in Ost-London! Der Ausgleich - auch der VAR gibt sein O.k.! Michael Antonio gleicht für die Hammers aus.

Boxing Day: Kevin De Bruyne bringt Manchester City in Führung
Boxing Day: Kevin De Bruyne bringt Manchester City in Führung © IMAGO / Sportimage

Anstoß! Weiter geht‘s mit der zweiten Hälfte des Boxings Day in der Premier League.

Premier League: Boxing Day jetzt im Live-Ticker: Irres Match in Manchester - Rekord für Kane

Halbzeit in England! Eine irre erste Hälfte des Boxing Days geht zu Ende. Neun Treffer fielen in den ersten 45 Minuten. Gerade Manchester City legte los wie die Feuerwehr und erledigte Leicester City schon nach gut 20 Minuten. Zudem knackte Harry Kane für die Spurs einen Rekord. Wir freuen uns schon auf die zweite Halbzeit!

44. Minute, NOR - ARS: Toooor für die Gunners! Tierney wird links schön freigespielt, nimmt das Tempo mit und schließt aus vollem Lauf mit links wunderbar ab - rechts unten schlägt‘s ein. 2:0 für den FC Arsenal.

38. Minute, TOT - CRY: Platzverweis in London! Palace-Star Wilfried Zaha verliert die Nerven und stumpt seinen Gegenspieler einfach um. Die Gelb-Rote ist absolut gerechtfertigt. Jetzt wird‘s für die Gäste natürlich richtig schwer...

Premier League: Boxing Day jetzt im Live-Ticker: Spurs mit Doppelschlag - Rekord für Kane

34. Minute, TOT - CRY: Doppelschlag der Spurs! Emerson bringt eine Flanke von rechts, Lucas Moura kommt angerauscht und slamt den Ball zum 2:0 ins Palace-Tor.

32. Minute, TOT - CRY: Toooor! Da ist der Boxing-Day-Rekord! Harry Kane erzielt seinen neunten Treffer und bringt die Spurs damit in Führung.

25. Minute, MCI - LEI: 4:0! Leicester geht hier völlig baden. Sterling wird wieder von Tielemans gelegt. Entgegen aller Gesetze tritt der Gefoulte selbst an - und setzt das Ding genau in den Knick.

21. Minute, MCI - LEI: Toooor! Es riecht nach Schützenfest in Manchester. Gündoğan darf auch ran, weil Schmeichel patzt und eine Hereingabe direkt vor die Füße des DFB-Stars legt. Aus zehn Metern bleibt er cool. 3:0 für ManCity - und das nach gut 20 Minuten.

Premier League: Boxing Day jetzt im Live-Ticker: Es klingt überall! Torreicher Auftakt

14. Minute, MCI - LEI: Toooor! ManCity erhöht! Der VAR greift ein und es gibt nach dem Einsatz von Youri Tielemans gegen Aymeric Laporte Elfmeter. Riyad Mahrez bleibt cool und jagt das Ding rechts unter die Latte, keine Chance für Kasper Schmeichel.

9. Minute, WHU - SOU: Tooooor auch in Ost-London! Der FC Southampton führt durch einen Treffer von Mohamed Elyounoussi.

7. Minute, NOR - ARS: Und auch in Norwich klingelt es, allerdings treffen hier die Gäste! 1:0 für den FC Arsenal. Torschütze ist Youngstar Bukayo Saka, der die Gunners hier früh in Führung bringt.

5. Minute, MCI - LEI: TOOOOR! ManCity führt 1:0 - und das geht viel zu einfach. De Bruyne bekommt die Kugel im Strafraum, hat genügend Zeit ihn anzunehmen und jagt das Ding mit links ohne große Gegenwehr ins lange Eck zum 1:0 ins Tor!

Anstoß: Die vier Partien um 16 Uhr sind allesamt angepfiffen.

Update vom 26. Dezember, 15.40 Uhr: In 20 Minuten rollt der Ball auf der Insel. Manchester City empfängt die Foxes aus Leicester. Den Gästen fehlen mit Jonny Evans und Caglar Süyüncü beide Innenverteidiger. Bei City darf DFB-Star İlkay Gündoğan von Beginn an ran. Außerdem spielt der FC Arsenal bei Norwich City, die Tottenham Hotspur gegen Crystal Palace und West Ham United empfängt den FC Southampton.

Jürgen Klopp schaut nachdenklich auf den Boden.
Jürgen Klopp und der FC Liverpool spielen nicht am Boxing Day. © IMAGO / ActionPictures

Premier League heute im Live-Ticker: Corona-Schock für Klopp am Boxing Day

München - Der Boxing Day in der Premier League ist ja eigentlich das Highlight der Saison. Am zweiten Weihnachtsfeiertag wird auf der Insel nicht nur geschlemmt und getrunken - sondern auch gekickt. Zumindest im Normalfall.

Das Coronavirus macht in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung, sodass gleich drei Partien gänzlich abgesagt werden mussten. Darunter auch das Spiel des FC Liverpool gegen Leeds United. Der Corona-Schock für Jürgen Klopp!

Premier League heute im Live-Ticker: Corona-Schock für Klopp am Boxing Day

Anderseits wird der Trainer der Reds froh über die kleine Verschnaufpause sein. Liverpool war kurz vor Weihnachten im League Cup noch aktiv und muss dort auch zwischen den Jahren ran. Dem deutschen Coach ist die irre Belastung bei den aktuellen Covid-Zahlen ein arger Dorn im Auge.

Dennoch entschieden die Liga und ihre Vertreter Anfang vergangener Woche, dass der Boxing Day stattfinden wird. Allerdings werden nur sechs anstatt der üblichen neun Begegnungen coronabedingt stattfinden können.

Video: Keine Weihnachtsstimmung - Jürgen Klopp wettert über Omikron und Termine

Wir tickern für Sie die Partien zwischen Manchester City und Leicester City um 16 Uhr und das Spiel des FC Chelsea bei Aston Villa um 18.30 Uhr. Auch die letzte Partie steht ganz im Zeichen von Corona, denn bei den Blues sind einige Stars infiziert, darunter DFB-Star Timo Werner. Bei Villa hat sich Coach Steven Gerrard angesteckt und fehlt daher am Abend auf der Trainerbank. (smk) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare