1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

RB Leipzig kassiert üble Klatsche bei Borussia Mönchengladbach

Erstellt:

Von: Sascha Mehr

Kommentare

RB Leipzig verliert deutlich in Mönchengladbach.
RB Leipzig verliert deutlich in Mönchengladbach. © IMAGO/Weis/TEAM2sportphoto

In der Bundesliga schlägt Borussia Mönchengladbach RB Leipzig deutlich und schielt in Richtung Tabellenspitze. 

Update vom Samstag, 17. September, 20.30 Uhr: Borussia Mönchengladbach hat sich perfekt in die Länderspielpause verabschiedet. Im Heimspiel gegen RB Leipzig gab es einen klaren 3:0-Erfolg. Die Gäste aus Sachsen enttäuschten auf ganzer Linie und müssen sich nun erst einmal sammeln, bevor es in zwei Wochen weiter geht. Gegner ist dann der VfL Bochum

Update vom Donnerstag, 15. September, 12.30 Uhr: RB Leipzig musste trotz einer ansprechenden Leistung eine 0:2-Niederlage bei Real Madrid einstecken. In der Bundesliga soll es aber den zweiten Sieg in Folge gegen unter dem neuen Trainer Marco Rose. Nach dem Heimerfolg gegen Borussia Dortmund geht es nun zu einem anderen Ex-Verein Roses: Borussia Mönchengladbach. Die Elf vom Niederrhein will dem ehemaligen Trainer die Rückkehr natürlich vermiesen und die Sachsen punktlos nach Haus schicken.

Die Bundesliga-Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig steigt am Samstag, 17. September 2022, um 15.30 Uhr in Gladbach. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

Borussia Mönchengladbach gegen RB Leipzig: Bundesliga live im Pay-TV bei Sky

Borussia Mönchengladbach gegen RB Leipzig: Bundesliga im Live-Stream von Sky Go

Erstmeldung: Leipzig - Bei RB Leipzig ging der Start die die Saison 2022/23 mächtig in die Hose. In der Bundesliga lief es überhaupt nicht und auch in der Champions League erlebten die Sachsen am 1. Spieltag ein Debakel. Im eigenen Stadion hieß es am Ende 1:4 gegen den ukrainischen Außenseiter Schachtar Donezk. Nach der folgenden 0:4-Klatsche bei Eintracht Frankfurt war Trainer Domenico Tedesco seinen Job los.

Mit Marco Rose kehrte ein Altbekannter zurück, denn der Trainer wurde in Leipzig geboren und spielte in der Jugend für Rotation Leipzig, FC Lokomotive Leipzig und den VfB Leipzig, wo er schließlich auch Profi wurde. Für ihn ist es eine emotionale Rückkehr in seine Heimatstadt. Der Einstand klappte nach Maß, denn Roses Ex-Verein Borussia Dortmund wurde mit 3:0 aus dem Stadion gefegt. Nun kommt die nächste große Aufgabe, denn in der Champions League geht es zu Real Madrid.

Real Madrid gegen RB Leipzig: Schaffen die Gäste eine Überrschung?

Real Madrid, amtierender Champions League-Sieger nach dem 1:0-Sieg über den FC Liverpool, ist extrem stark in die neue Saison gestartet. In LaLiga konnten die „Königlichen“ die ersten fünf Partien allesamt gewinnen und grüßen ohne Punktverlust von der Tabellenspitze. Am vergangenen Spieltag gab es ein souveränes 4:1 gegen RCD Mallorca. Torschützen waren Fede Valverde, Vinicius Junio, Rodrygo und Rüdiger.

Für RB Leipzig ist der Auftritt im altehrwürdigen Santiago Bernabeau eine Premiere, denn noch nie spielte man in einem Pflichtspiel gegen Real Madrid. Marco Rose fährt mit seiner Mannschaft als Außenseiter in die spanische Hauptstadt, will aber einen Coup landen und mindestens einen Zähler mit nach Hause nehmen. Am 1. Spieltag machte Real Madrid übrigens kurzen Prozess mit Celtic Glasgow. Am Ende hieß es 0:3 aus Sicht der Schotten, die im heimischen Hampdem Park chancenlos waren.

Die Champions League-Partie zwischen Real Madrid und RB Leipzig steigt am Mittwoch,14. September 2022, um 21 Uhr in Madrid. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

Real Madrid gegen RB Leipzig: Champions League live im Free-TV? 

Real Madrid gegen RB Leipzig: Champions League im Live-Stream von DAZN

(smr)

Auch interessant

Kommentare