Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Borussia Dortmund trifft in der Champions League auf Sporting Lissabon.
+
Borussia Dortmund trifft in der Champions League auf Sporting Lissabon.

5. Spieltag

Borussia Dortmund gegen Sporting Lissabon: Champions League jetzt live im TV und Live-Stream

  • Sascha Mehr
    VonSascha Mehr
    schließen

In der Champions League ist Borussia Dortmund zu Gast bei Sporting Lissabon. So sehen Sie die Partie jetzt live im TV und im Live-Stream.

Dortmund/Lissabon - Borussia Dortmund kämpft ums Achtelfinale der Uefa-Champions-League. Nach zwei Niederlagen gegen Ajax Amsterdam ist der BVB in seiner Gruppe auf Platz drei zurückgefallen. Position zwei hat der kommende Gegner, Sporting Lissabon, erobert. Die Partie in Portugal wird für beide Teams, die punktgleich sind, zum Endspiel. Mit einem Sieg wäre Borussia Dortmund Platz zwei und damit der Einzug in die nächste Runde nicht mehr zu nehmen, weil der BVB dann beide Duelle gegen Sporting Lissabon und damit den direkten Vergleich gewonnen hätte.

Selbst bei einem Remis hätte Borussia Dortmund gute Karten auf ein Weiterkommen in der Champions League. Zwar stünde man dann weiterhin auf Platz drei der Tabelle, aber man hat das direkte Duell gegen Sporting Lissabon gewonnen, was erst am Ende der Gruppenphase in der Tabelle berücksichtigt wird. Sollte das Spiel des BVB in Lissabon Unentschieden enden, würde ein Sieg am letzen Spieltag gegen Besiktas Istanbul Platz zwei in der Gruppe sichern - egal wie Sporting gegen Ajax Amsterdam spielt.

Borussia Dortmund zu Gast bei Sporting Lissabon: Hummels und Hazard fehlen

Definitiv fehlen wird Borussia Dortmund Mats Hummels. Der Innenverteidiger sah im Heimspiel gegen Ajax Amsterdam eine umstrittene Rote Karte und darf deshalb bei Sporting Lissabon nicht mitwirken. Ebenfalls nicht an Bord ist Thorgen Hazard. Der Belgier wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Hazard als geimpfter Spieler könnte sich nach fünf Tagen mit einem negativen PCR-Test freitesten, sofern bei ihm keine Symptome auftreten. Für die Bundesliga-Partie beim VfL Wolfsburg könnte er also wieder eine Option sein, in der Champions League fällt er aber aus.

Erneut im Angriff starten dürfte Donyell Malen, dem im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart endlich sein erster Treffer in der Fußball-Bundesliga gelang. Dieses Tor dürfte den Niederländer enorm erleichtert haben und ein großer Druck dürfte von seinen Schultern gefallen sein. Mit neuem Selbstvertrauen will er nun auch bei Sporting Lissabon treffen und Borussia Dortmund ins Achtelfinale der Champions League befördern.

Die Champions League-Partie zwischen dem Sporting Lissabon und Borussia Dortmund steigt am Mittwoch, 24. November 2021, um 21 Uhr in Lissabon. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

Borussia Dortmund zu Gast bei Sporting Lissabon: Champions League heute live im Free-TV? 

  • Das Champions-League-Spiel zwischen Sporting Lissabon und Borussia Dortmund wird leider nicht live im Free-TV übertragen.
  • Die TV-Rechte der Champions League teilen sich derzeit die Streaminganbieter DAZN und Amazon Prime

Borussia Dortmund zu Gast bei Sporting Lissabon: Champions League heute im Live-Stream von DAZN

  • Der Streaminganbieter DAZN wird das Champions-League-Spiel zwischen Sporting Lissabon und Borussia Dortmund im Live-Stream übertragen.
  • Die Übertragung der Partie startet am Mittwoch, 24.11.2021, um 20:45 Uhr mit den Vorberichten, um 21:00 Uhr ertönt der Anpfiff.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.

Borussia Dortmund zu Gast bei Sporting Lissabon: Die voraussichtliche Aufstellungen

Sporting Lissabon: Adan - Goncalo Inacio, Coates, Feddal - Pedro Porro, Joao Palhinha, Matheus Nunes, Matheus Reis - Pedro Goncalves, Paulinho, Sarabia

Borussia Dortmund: Kobel - Meunier, Akanji, Can, Guerreiro - Dahoud - Brandt, Bellingham - Reus, St. Tigges, Malen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare