+
Ousmane Dembélé steht beim FC Barcelona unter Vertrag.

La Liga

Bernd Schuster: Barça ist zu groß für Dembélé

Für Bernd Schuster ist die Verpflichtung Ousmane Dembélés durch den FC Barcelona ein Fehler.

Für Bernd Schuster ist die Verpflichtung Ousmane Dembélés durch den FC Barcelona ein Fehler.

„Barcelona ist zu groß für Dembélé“, sagte der ehemalige Trainer von Real Madrid, der jetzt bei Dalian Yifang in China tätig ist, dem Radiosender Onda Cero. „Es gibt Spieler, die bei Barça spielen können und es gibt Spieler, die es nicht können. Aber das sehe ich von Anfang an und nicht erst nach drei Spielzeiten. Sie hätten herausfinden müssen, wie Dembélé neben dem Platz wirklich ist.“

Dem 21-jährigen Franzosen, der im August 2017 einen Transfer von Borussia Dortmund nach Barcelona mit einem Trainingsstreik erzwungen hatte, droht in Dortmund derzeit Ärger wegen nicht bezahlter Nebenkostenabrechnungen und anderen offenen Rechnungen mit seinem ehemaligen Vermieter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion