+
Hat in Leverkusen seinen Stammplatz verloren: Leon Bailey (l).

Verlorener Stammplatz

Bericht: Leverkusens Bailey erwägt Wechsel im Winter

Der letztjährige Shootingstar Leon Bailey erwägt offenbar wegen seines verlorenen Stammplatzes, den Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen bereits im Winter zu verlassen.

Der letztjährige Shootingstar Leon Bailey erwägt offenbar wegen seines verlorenen Stammplatzes, den Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen bereits im Winter zu verlassen.

Man werde im Januar „schauen, was im besten Sinne des Spielers ist“, zitierte das US-Portal ESPN.com „eine Quelle nahe des Spielers“: „In diesem Fall und unter diesen Umstände könnte es sein, dass er nicht in Leverkusen bleibt. Leon ist 21 und auf dem Weg, einer der besten Spieler der Welt zu werden. Aber von der Bank aus kann er das nicht werden.“

Der Jamaikaner befindet sich nach einer extrem starken Hinrunde der Vorsaison seit Monaten in einem Formtief. In dieser Saison hat der offensive Flügelspieler in 13 Einsätzen in allen Wettbewerben nur ein Tor erzielt. In fünf der jüngsten sechs Spiele wurde er nur eingewechselt. Erst im August hatte Bailey seinen bis 2022 laufenden Vertrag vorzeitig um eine weitere Saison verlängert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion