1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Benfica Lissabon siegt vor Bayern-Spiel 5:1 gegen Braga

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Jonas (2.v.l.) feiert seinen Treffer für Benfica im Spiel gegen Braga. Foto: Manuel De Almeida
Jonas (2.v.l.) feiert seinen Treffer für Benfica im Spiel gegen Braga. Foto: Manuel De Almeida © Manuel De Almeida (LUSA)

Benfica Lissabon hat sich mit einem Kantersieg auf das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Bayern München eingestimmt.

Benfica Lissabon hat sich mit einem Kantersieg auf das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Bayern München eingestimmt.

Portugals Rekordmeister gewann in der heimischen Fußball-Liga 5:1 (3:0) gegen den SC Braga und behauptete damit seine Tabellenführung.

Der griechische Torjäger Kostas Mitroglou (17. Minute), der Brasilianer Jonas (37.) per Elfmeter und Pizzi (40.) trafen daheim schon vor der Pause gegen den Tabellen-Vierten und Europa-League-Viertelfinalisten Braga. Mitroglou (72.) und Landsmann Andreas Samaris (75.) erhöhten noch, Pedro Santos (90.+3) gelang per Elfmeter kurz vor Schluss der Ehrentreffer für die Gäste. Benfica tritt am kommenden Dienstag zur ersten Partie in München an. (dpa)

Auch interessant

Kommentare