1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Schlechte Nachricht für FC Bayern München: Manuel neuer droht Ausfall

Erstellt:

Von: Jan-Frederik Wendt

Kommentare

Manuel Neuer muss beim Supercup-Spiel gegen Borussia Dortmund behandelt werden.
Manuel Neuer muss beim Supercup-Spiel gegen Borussia Dortmund behandelt werden. © Christopher Neundorf/Imago

Manuel Neuer fehlt beim Training am Donnerstag des FC Bayern. Der FCB-Kapitän droht für die Bundesliga-Partie gegen Köln auszufallen

München – Schlechte Nachricht für alle Bayern-Fans: Manuel Neuer konnte am Donnerstag (19.08.2021) wegen einer „Kapselverletzung am rechten Sprunggelenk“ nicht am Training teilnehmen. Das teilte der Verein am Donnerstagmittag mit.

FC Bayern München: Manuel Neuer droht wegen Pressschlag auszufallen

Der Torwart und FCB-Kapitän hatte sich am Dienstag (17.08.2021) beim Supercup-Finale gegen Borussia Dortmund bei einem Pressschlag mit BVB-Stürmer Erling Haaland verletzt – und dennoch weitergespielt. Ob und wie lange Neuer den Bayern fehlen wird, gab der deutsche Rekordmeister nicht bekannt. Am zweiten Bundesliga-Spieltag gehts für die Münchener im heimischen Stadiun gegen den 1. FC Köln. Als Ersatz stünde wohl Sven Ulreich bereit.

Abseits der Verletzung von Manuel Neuer sorgen Transfergerüchte um Robert Lewandowski derzeit für Aufregung an der Säbener Straße. (Jan-Frederik Wendt)

Auch interessant

Kommentare