Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jeffrey Gouweleeuw fällt wohl zwei Monate für den FC Augsburg aus.
+
Jeffrey Gouweleeuw fällt wohl zwei Monate für den FC Augsburg aus.

Verletzung

Augsburg-Coach rechnet mit acht Wochen Ausfall Gouweleeuws

Nach der Verletzung von Jeffrey Gouweleeuw vom FC Augsburg rechnet Trainer Manuel Baum mit einem Fehlen seines Abwehrspielers bis Ende März.

Nach der Verletzung von Jeffrey Gouweleeuw vom FC Augsburg rechnet Trainer Manuel Baum mit einem Fehlen seines Abwehrspielers bis Ende März.

„Die Prognose für seine Ausfallzeit ist ungefähr acht Wochen, realistisch wird das Spiel gegen Leverkusen sein“, sagte der Coach des Fußball-Bundesligisten. Die Auswärtspartie gegen die Werkself ist für den 31. März terminiert.

Der Teilriss des Innenbandes in Gouweleeuws linkem Knie trifft die Schwaben hart. Der 26-Jährige wird nicht operiert, sondern konservativ behandelt. „Jeff ist ein Führungsspieler und hat bisher eine richtig gute Saison gespielt“, sagte Baum, der sein Team auf das Heimspiel am Sonntag (15.30 Uhr) gegen Eintracht Frankfurt vorbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare