Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Augsburgs Halil Altintop (M) hat bei der Partie gegen den BVB eine Gehirnerschütterung erlitten. Foto: Marius Becker
+
Augsburgs Halil Altintop (M) hat bei der Partie gegen den BVB eine Gehirnerschütterung erlitten. Foto: Marius Becker

Augsburg bangt um Einsatz von Altintop und Bobadilla

Fußball-Bundesligist FC Augsburg plagen vor seinem Heimspiel am Samstag gegen Werder Bremen personelle Probleme. Der Einsatz von Routinier Halil Altintop sei ebenso fraglich wie der von Stürmer Raul Bobadilla, erklärte Trainer Markus Weinzierl.

Fußball-Bundesligist FC Augsburg plagen vor seinem Heimspiel am Samstag gegen Werder Bremen personelle Probleme. Der Einsatz von Routinier Halil Altintop sei ebenso fraglich wie der von Stürmer Raul Bobadilla, erklärte Trainer Markus Weinzierl.

Altintop hatte beim überraschenden Punktgewinn bei Borussia Dortmund eine Gehirnerschütterung erlitten. Bobadilla plagen muskuläre Probleme. Definitiv ausfallen wird Torhüter Marwin Hitz wegen eines Bauchmuskeleinrisses. Für ihn rückt vermutlich Alexander Manninger ins Tor. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare