Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Arminia Bielefeld holt Polen Mak als Leihspieler

Arminia Bielefeld leiht für die aktuelle Saison den polnischen Angreifer Michal Mak aus. Nach Angaben des Fußball-Zweitligisten kommt der 24-Jährige vom Erstligisten Lechia Gdansk (Danzig) zu den Ostwestfalen.

Arminia Bielefeld leiht für die aktuelle Saison den polnischen Angreifer Michal Mak aus. Nach Angaben des Fußball-Zweitligisten kommt der 24-Jährige vom Erstligisten Lechia Gdansk (Danzig) zu den Ostwestfalen.

Nach der Ausleihe hat die Arminia eine Kaufoption auf Mak. Der Profi absolvierte 73 Spiele in der höchsten polnischen Liga und erzielte dabei zehn Tore.

Dagegen verlässt Francisco Rodriguez die Arminen nach einem halben Jahr wieder. Der 20-jährige Schweizer wurde an den FC Luzern verliehen. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare