Ressortarchiv: Fußball

Schalke-Stürmer Huntelaar wechselt zurück zu Ajax Amsterdam

Vertrag bis 2018

Schalke-Stürmer Huntelaar wechselt zurück zu Ajax Amsterdam

Nach sieben Jahren beim FC Schalke 04 kehrt Stürmer Klaas-Jan Huntelaar zu seinem früheren Club Ajax Amsterdam zurück.
Schalke-Stürmer Huntelaar wechselt zurück zu Ajax Amsterdam
Zidane im Zwiespalt

Champions-League-Finale

Zidane im Zwiespalt

Für Real-Trainer Zinedine Zidane ist das Endspiel in der Königsklasse gegen Juventus Turin eine Begegnung mit der Vergangenheit
Zidane im Zwiespalt
Ingolstadt-Kapitän Matip verlängert bis 2019

Nach Abstieg

Ingolstadt-Kapitän Matip verlängert bis 2019

Fußballprofi Marvin Matip hat seinen bis 2018 laufenden Vertrag beim FC Ingolstadt vorzeitig um ein Jahr verlängert. Das gab der Verein auf seiner Homepage bekannt. Der 31-Jährige gehört seit 2010 …
Ingolstadt-Kapitän Matip verlängert bis 2019
Rekordmann Ronaldo gegen Juve auf historischer Mission

Champions-League-Finale

Rekordmann Ronaldo gegen Juve auf historischer Mission

Wem, wenn nicht Cristiano Ronaldo, soll die erste erfolgreiche Titelverteidigung in der Champions League gelingen? Der 103-Tore-Mann will in Cardiff Geschichte schreiben. Ein bisschen hat sich der …
Rekordmann Ronaldo gegen Juve auf historischer Mission
Union verpflichtet Verteidiger Torrejón aus Freiburg

Zweiter Neuzugang

Union verpflichtet Verteidiger Torrejón aus Freiburg

Der Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin hat Innenverteidiger Marc Torrejón und damit den zweiten Neuling nach Mittelfeldspieler Marcel Hart verpflichtet.
Union verpflichtet Verteidiger Torrejón aus Freiburg
Torwart-Aufsteiger Ederson wechselt von Benfica zu Man City

Für 40 Millionen Euro

Torwart-Aufsteiger Ederson wechselt von Benfica zu Man City

Manchester City hat den brasilianischen Torwart Ederson von Benfica Lissabon verpflichtet. Der 23-Jährige, der seit 2015 für den portugiesischen Rekordmeister gespielt hatte, wechselt für 40 …
Torwart-Aufsteiger Ederson wechselt von Benfica zu Man City
Ausschreitungen - Löw beklagt Missbrauch der Fußball-Bühne

Bundestrainer zieht Bilanz

Ausschreitungen - Löw beklagt Missbrauch der Fußball-Bühne

In seiner Saisonbilanz lobt Joachim Löw drei Kollegen speziell. Zwei jungen Spielern und zwei Weltmeistern bescheinigt der Bundestrainer ganz besondere Leistungen. Ab Montag ist der Weltmeister-Coach …
Ausschreitungen - Löw beklagt Missbrauch der Fußball-Bühne
Braunschweig verpflichtet drei neue Spieler

Breitkreuz, Samson und Nkansah

Braunschweig verpflichtet drei neue Spieler

Drei Tage nach dem verpassten Aufstieg hat Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig drei neue Spieler verpflichtet. Vom FC Erzgebirge Aue wechseln nach Eintracht-Angaben Steve Breitkreuz und Louis …
Braunschweig verpflichtet drei neue Spieler
Sagnol Kandidat für Posten an Ancelottis Seite

Ex-Bayern-Profi

Sagnol Kandidat für Posten an Ancelottis Seite

Willy Sagnol ist als Co-Trainer bei Fußball-Rekordmeister Bayern München im Gespräch. Nach Informationen des TV-Senders Sky Sport News soll der Verein dem 40 Jahre alten Franzosen ein Angebot …
Sagnol Kandidat für Posten an Ancelottis Seite
CAS bestätigt Transfersperre

Atlético Madrid

CAS bestätigt Transfersperre

Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) hat die vom Fußball-Weltverband FIFA verhängte Transfersperre für den spanischen Spitzenclub Atlético Madrid bestätigt.
CAS bestätigt Transfersperre
Italiens Torwartlegende Buffon strebt nach Krönung

Champions-League-Finale

Italiens Torwartlegende Buffon strebt nach Krönung

Als Italiens Torwartlegende Gigi Buffon vor 22 Jahren in der Serie A debütierte, waren einige Mitspieler gerade erst geboren. Jede Menge Titel hat der 39-Jährige seitdem gefeiert, Höhen und Tiefen …
Italiens Torwartlegende Buffon strebt nach Krönung
Kühne will weiter Geld geben

Hamburger SV

Kühne will weiter Geld geben

Investor Klaus-Michael Kühne ist bereit, den Hamburger SV bei Spielerkäufen weiter finanziell zu unterstützen.
Kühne will weiter Geld geben
Petersen lobt Freiburgs Trainer Streich

SC-Torjäger zufrieden

Petersen lobt Freiburgs Trainer Streich

Angreifer Nils Petersen vom SC Freiburg hat seinen Trainer Christian Streich in höchsten Tönen gelobt.
Petersen lobt Freiburgs Trainer Streich
Khedira ganz frei

Champions-League-Finale

Khedira ganz frei

Weltmeister Sami Khedira von Juventus Turin will sich vor dem Champions-League-Finale gegen Real Madrid nicht groß mit seiner Vergangenheit bei den Königlichen auseinandersetzen.
Khedira ganz frei
Aufrecht mit Hitzlsperger

DFB

Aufrecht mit Hitzlsperger

Der gebeutelte Deutsche Fußball-Bund will sich bei Confed-Cup und WM werteorientiert positionieren - und große sportpolitische Versäumnisse der Vergangenheit nicht wiederholen.
Aufrecht mit Hitzlsperger
Kein Angebot für Aubameyang

Borussia Dortmund

Kein Angebot für Aubameyang

BVB-Sportdirektor Michael Zorc sieht bei der Dortmunder Trainersuche keinen Grund zur Eile.
Kein Angebot für Aubameyang
Cardiff freut sich auf den Sohn der Stadt

Gareth Bale

Cardiff freut sich auf den Sohn der Stadt

Das überdimensionale Konterfei des walisischen Fußballhelden Gareth Bale ist neben dem Endspielstadion der Champions League nicht zu übersehen.
Cardiff freut sich auf den Sohn der Stadt
Hertha vor Verpflichtung von Selke

Davie Selke

Hertha vor Verpflichtung von Selke

Fußball-Bundesligist Hertha BSC steht einem Medienbericht zufolge kurz der Verpflichtung von Davie Selke von RB Leipzig.
Hertha vor Verpflichtung von Selke
De Maizière gegen Abschaffung der Relegation

Thomas de Maizière

De Maizière gegen Abschaffung der Relegation

Eine Abschaffung der Relegation ist für Innenminister Thomas de Maizière trotz der jüngsten Gewaltausbrüche im Fußball keine Option.
De Maizière gegen Abschaffung der Relegation
Kolonialherr Hasan Ismaik gescheitert

1860 München

Kolonialherr Hasan Ismaik gescheitert

Das Engagement des Investors Hasan Ismaik bei 1860 München sollte allen Klubverantwortlichen eine Warnung sein. Ein Kommentar.
Kolonialherr Hasan Ismaik gescheitert
Ausgliederung - oder nicht? Abstimmung beim VfB Stuttgart

Mitgliederversammlung

Ausgliederung - oder nicht? Abstimmung beim VfB Stuttgart

Wochen und Monate mit zahlreichen Info-Veranstaltungen sind vorüber, heute stimmen die Mitglieder des VfB Stuttgart ab. Mindestens 75 Prozent müssen für eine Ausgliederung sein, damit der Club bald …
Ausgliederung - oder nicht? Abstimmung beim VfB Stuttgart