Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sergio Agüero fällt mit einer Oberschenkelblessur für Manchester City aus. Foto: Leo la Valle
+
Sergio Agüero fällt mit einer Oberschenkelblessur für Manchester City aus. Foto: Leo la Valle

Agüero wird Manchester City einen Monat fehlen

Manchester City muss voraussichtlich einen Monat auf Torjäger Sergio Agüero verzichten.

Manchester City muss voraussichtlich einen Monat auf Torjäger Sergio Agüero verzichten.

Der argentinische Fußball-Nationalspieler hatte sich gegen Tottenham Hotspur eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen, wie der Verein mitteilte. Der Stürmer des Tabellenführers der Premier League verpasst damit unter anderem das Duell gegen den FC Chelsea am Montag und wohl auch das Hinspiel im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona am 18. Februar. Agüero hat in dieser Saison in 25 Partien für ManCity bereits 26 Treffer erzielt. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare