Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Abwehrtalent Koch unterzeichnet Profivertrag beim FCK

Abwehrspieler Robin Koch hat einen Profivertrag beim 1. FC Kaiserslautern erhalten. Der 20-Jährige unterschrieb bis zum 30. Juni 2019, wie der Club mitteilte.

Abwehrspieler Robin Koch hat einen Profivertrag beim 1. FC Kaiserslautern erhalten. Der 20-Jährige unterschrieb bis zum 30. Juni 2019, wie der Club mitteilte.

Sein Kontrakt bei der U23 lief ursprünglich bis zum kommenden Sommer. In der aktuellen Saison stand Koch bereits dreimal im Zweitliga-Kader von Trainer Tayfun Korkut. Er habe sich «toll entwickelt», sagte FCK-Sportdirektor Uwe Stöver. Das Talent war 2015 vom Regionalligisten SV Eintracht Trier gekommen, spielte aber einst schon bei den Bambinis auf dem Betzenberg. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare