1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

10 Millionen Euro: HSV-Star Vuskovic vor Abgang – wird David Stammspieler?

Erstellt:

Kommentare

Mario Vuskovic vor Wechsel ins Ausland – übernimmt HSV-Spieler David seine Position?
Mario Vuskovic vor Wechsel ins Ausland – übernimmt HSV-Spieler David seine Position? © Jan Huebner/Imago

Der HSV könnte einen seiner wichtigsten Leistungsträger verlieren. Mario Vuskovic weckt Begehrlichkeiten im Ausland. 10 Millionen Euro stehen im Raum.

Hamburg – Der HSV hat sein Trainingslager in der Steiermark erfolgreich bestritten. Am letzten Tag gewannen die Rothosen mit 4:3 gegen Aris Saloniki – die neue Saison kann kommen. Einer der Hoffnungstrainer der nächsten Jahre sollte Abwehrkraft Mario Vuskovic sein. Der 20-jährige Kroate weckt aufgrund seiner starken Saison jedoch Begehrlichkeiten bei anderen Vereinen. In England und sogar der Ersten Bundesliga sollen mehrere Vereine an Vuskovic dran sein. Es geht um eine Menge Geld.

Wer an Mario Vuskovic vom HSV dran ist und wofür die Hamburger das Geld bräuchten, verrät 24hamburg.de.

Der Hamburger SV startet die Saison 2022/23 am 17. Juli gegen Eintracht Braunschweig. Im DFB-Pokal treffen die Rothosen am 30. Juli 2022 auf die SpVgg Bayreuth. In der letzten Saison erreichte der HSV im Pokal sogar das Halbfinale.

Auch interessant

Kommentare