1. Startseite
  2. Sport
  3. Darmstadt 98

Runjaic verlängert bis 2014

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bleibt in Darmstadt: Trainer Kosta Runjaic.
Bleibt in Darmstadt: Trainer Kosta Runjaic. © Huebner/Scheiber

Vor dem Rückrundenstart der dritten Liga untermauern die Lilien-Verantwortlichen ihr Vertrauen in Trainer Kosta Runjaic und verlängern den auslaufenden Vertrag bis 2014.

Vor dem Rückrundenstart der dritten Liga untermauern die Lilien-Verantwortlichen ihr Vertrauen in Trainer Kosta Runjaic und verlängern den auslaufenden Vertrag bis 2014.

Fußball-Drittligist SV Darmstadt 98 und Trainer Kosta Runjaic haben den zum Saisonende auslaufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2014 verlängert. Der 40-jährige Coach hatte die Hessen im März 2010 in der Regionalliga übernommen und führte die „Lilien“ als Meister 2011 in die 3. Liga.

„Kosta Runjaic hat bisher hervorragende Arbeit geleistet. Die Verpflichtung für weitere zwei Jahre unterstreicht unser Bemühen, den SV Darmstadt 98 langfristig auszurichten, die bisherigen Erfolge zu sichern und den Verein kontinuierlich weiter zu entwickeln“, teilte Präsident Hans Kessler am Mittwoch mit.

Auftakt gegen Sandhausen

„Die vorzeitige Vertragsverlängerung werte ich als einen großen Vertrauensbeweis und Anerkennung für meine bisher geleistete Arbeit“, betonte der Coach, der mit 24 Punkten auf Rang 17 auf einem Nichtabstiegsplatz überwintert hat.

Zum Auftakt der restlichen 17 Spiele der Rückrunde trifft Darmstadt am Samstag (14.00 Uhr) im Stadion am Böllenfalltor auf den Tabellenzweiten SV Sandhausen. (dpa)

Auch interessant

Kommentare