Bayer Leverkusen

Fußballbundesligist buhlt um ein Top-Talent

Bayer Leverkusen will ein Top-Talent langfristig binden und soll ein Angebot gemacht haben.

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen bemüht sich um eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit Top-Talent Florian Wirtz. Der 17 Jahre alte Mittelfeldspieler, der in der vergangenen Rückrunde sein Bundesliga-Debüt gefeiert hatte, hat aktuell einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Nach Informationen der „Sport Bild“ möchte der Club bis 2025 verlängern. Der Vater des Jungprofis, Hans-Jochachim Wirtz bestätigte dem Blatt die Verhandlungen. „Bayer Leverkusen ist ein sehr gut geführter Verein mit Bayer. Es gibt Gespräche“, sagte Wirtz senior. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare