Ressortarchiv: Sport

Wenn der Trainer Babysitter spielt

Rhein-Main Baskets

Wenn der Trainer Babysitter spielt

Die Rhein-Main Baskets sind Improvisationskünstler und befinden sich in der Bundesliga derzeit im Aufwind. Unberechenbarkeit auf dem Parkett wollen die RMB auch am Samstag in Oberhausen beweisen.
Wenn der Trainer Babysitter spielt

Sieg in Bad Neuenahr

FFC verteidigt Tabellenspitze

Klarer Sieg in Bad Neuenahr: Der Siegeszug des 1. FFC Frankfurt in der Frauenfußball-Bundesliga hält an. Doch die Mannschaft bricht keineswegs in Jubelstürme aus.
FFC verteidigt Tabellenspitze

FSV Frankfurt

Trennung von Berndroth

Der FSV Frankfurt hat U23-Trainer Ramon Berndroth freigestellt und Bernhard Trares als neuen Trainer der in der Regionalliga Süd spielenden FSV-Reserve verpflichtet.
Trennung von Berndroth

Hallenhockey-Bundesliga

Hauptsache ein Tor mehr

Hockeyspielerinnen von Eintracht Frankfurt wollen erste Liga nicht mehr so schnell verlassen.
Hauptsache ein Tor mehr
Betriebsunfall der erfreulichen Art

Darmstadt 98

Betriebsunfall der erfreulichen Art

Völlig unerwartet sieht sich Regionalligist Darmstadt 98 nach neun Spielen ohne Niederlage derzeit auf Tabellenrang drei eingeordnet.
Betriebsunfall der erfreulichen Art

Beifall für van Gaal - Rekordumsatz: 350 Millionen

Louis van Gaal genoss den warmherzigen Applaus der Mitglieder - und auch sonst war die Jahreshauptversammlung des FC...
Beifall für van Gaal - Rekordumsatz: 350 Millionen

FIFA-Fiasko: Präsident Blatter in Erklärungsnot

Aussitzen statt Aufklären: Die FIFA hat die neuen Bestechungsvorwürfe gegen drei Exekutivmitglieder als gegenstandslos...
FIFA-Fiasko: Präsident Blatter in Erklärungsnot

Bayer will nicht ausrutschen - Lästige VfB-Reise

Bayer Leverkusen will wie der VfB Stuttgart in der Fußball-Europa-League überwintern, darf sich in Skandinaviens Eises-Kälte...
Bayer will nicht ausrutschen - Lästige VfB-Reise

Liga-Streit in Italien eskaliert: Fußball-Streik

Der Streit zwischen den italienischen Fußballvereinen und ihren Spielern über den neuen Lizenzspielervertrag gipfelt...
Liga-Streit in Italien eskaliert: Fußball-Streik

Kommentar zum Wunderpferd

Hohes Risiko

Das neue Wunderpferd Totilas ist für den Dressurreiter Matthias Alexander Rath auch eine Bürde. Ob der 26-Jährige der Verantwortung gewachsen ist, wird sich zeigen.
Hohes Risiko
Putin geht wohl nicht in die Bütt

WM-Vergabe

Putin geht wohl nicht in die Bütt

Der Russische Präsident Putin scheut angeblich eine Niederlage bei der Wahl des WM-Gastgebers 2018 und lässt die lange geplante Dienstreise in die Schweiz wohl sausen.
Putin geht wohl nicht in die Bütt

Frauen-WM 2011

Der Motor läuft

Nach der Auslosung zur Frauen-WM 2011 gilt es, die Tickets zu verkaufen, die Anstoßzeiten zu finden und das Image der Spielerinnen zu schärfen - notfalls sogar im Playboy
Der Motor läuft
Bern als lästige Pflichtübung

VfB Stuttgart im Abstiegskampf

Bern als lästige Pflichtübung

Für den VfB Stuttgart zählt nur die Bundesliga. Gegen die Young Boys Bern werden die Stuttgarter daher am Mittwoch nur mit einer B-Elf antreten. International hat der VfB in dieser Saison bislang …
Bern als lästige Pflichtübung

Teuerstes Dressurpferd der Welt

Medienrummel: Rath mit «Wunderpferd» beschenkt

Matthias-Alexander Rath nimmt das teuerste Dressurpferd der Welt in Empfang. Bevor das Jahrhundertpferd ins hessische Kronberg umzieht, muss der zehn Jahre alte Rapphengst als Samenspender ran.
Medienrummel: Rath mit «Wunderpferd» beschenkt

Teuerstes Dressurpferd der Welt

Rath erhält den Zuschlag für Totilas

Matthias-Alexander Rath nimmt das teuerste Dressurpferd der Welt in Empfang. Bevor das Jahrhundertpferd ins hessische Kronberg umzieht, muss der zehn Jahre alte Rapphengst als Samenspender ran.
Rath erhält den Zuschlag für Totilas
Das perfekte Spiel

Barçelonas Glanzsieg

Das perfekte Spiel

Der FC Barçelona demütigt das bis dato ungeschlagene Real Madrid mit einem leichtfüßigen Vortrag, der vor allem eines ist: einzigartig. Auch Mesut Özil und Sami Khedira gehen im Passspielwirbel …
Das perfekte Spiel
Kicken im Eisschrank

Europa League

Kicken im Eisschrank

Bayer-Trainer Jupp Heynckes hat keine guten Erinnerungen an das letzte Aufeinandertreffen mit dem norwegischen Klub Rosenborg Trondheim. Auch diesmal müssen sich der Coach und seine Leverkusener warm …
Kicken im Eisschrank
„Mein Auge traf seinen Finger“

Interview mit Handballer Bielecki

„Mein Auge traf seinen Finger“

Handball-Profi Karol Bielecki spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über den fatalen Unfall, den Verlust seiner Sehkraft links und positives Denken.
„Mein Auge traf seinen Finger“

Tischtennis: WADA ermittelt im Fall Ovtcharov

Tischtennis-Nationalspieler Dimitrij Ovtcharov muss wieder bangen, dass er wegen der positiven Proben auf das verbotenen...
Tischtennis: WADA ermittelt im Fall Ovtcharov

Magath zieht Zügel an - Drei Profis aussortiert

Nach der erneuten Pleite in der Fußball-Bundesliga zieht Trainer Felix Magath beim FC Schalke 04 die Zügel an. Als Konsequenz...
Magath zieht Zügel an - Drei Profis aussortiert

Doppelte WM-Vergabe im Schatten der Korruption

Erstmals in der Geschichte vergibt der Fußball-Weltverband FIFA gleich zwei Weltmeisterschaften auf einmal. Doch die...
Doppelte WM-Vergabe im Schatten der Korruption

Ausrutschen verboten: Bayer will in die K.o.-Runde

Bayer Leverkusen kann mit einem Sieg bei Rosenborg Trondheim vorzeitig das Überwintern in der Europa League sichern....
Ausrutschen verboten: Bayer will in die K.o.-Runde

Bern lästige Pflicht für VfB: «Wollen gewinnen»

Nach bislang vier meist überzeugenden Siegen steht der VfB Stuttgart schon vorzeitig in der nächsten Runde der Europa...
Bern lästige Pflicht für VfB: «Wollen gewinnen»

Daimler-Boss: Schumacher hat uns nicht enttäuscht

Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher hat nach einer ernüchternden Comeback-Saison Rückendeckung vom Boss bekommen....
Daimler-Boss: Schumacher hat uns nicht enttäuscht
Berliner Profiboxer von Carl Froch haushoch besiegt

Abraham demontiert

Berliner Profiboxer von Carl Froch haushoch besiegt

Arthur Abrahams Blick schweifte müde ins Nichts, während Carl Froch minutenlang über seinen Triumph dozierte. Am liebsten wollte der Berliner nur weg.
Berliner Profiboxer von Carl Froch haushoch besiegt