Ressortarchiv: Sport

Valverde setzt sich gegen Sperre zur Wehr

Der spanische Radprofi Alejandro Valverde wird seine zweijährige Doping-Sperre vor dem Schweizer Bundesgericht anfechten. «Wir halten diese Strafe für völlig ungerecht und illegal», teilte der …
Valverde setzt sich gegen Sperre zur Wehr
Keine 40 Millionen, aber glücklich

Dzeko bleibt

Keine 40 Millionen, aber glücklich

Eine Einnahme von 40 Millionen Euro hat der VfL Wolfsburg verpasst, doch Fans und Verantwortliche sind überglücklich: Bundesliga-Torschützenkönig Edin Dzeko bleibt bei den Niedersachsen.
Keine 40 Millionen, aber glücklich
McCarthy nicht zur WM

Parreiras Paukenschlag

McCarthy nicht zur WM

Zehn Tage vor dem WM-Eröffnungsspiel gegen Mexiko: Südafrikas Nationaltrainer Carlos Alberto Parreira sorgt mit der Ausmusterung von Rekord-Torschütze Benni McCarthy für einen Paukenschlag.
McCarthy nicht zur WM
Danish Dynamite der Neuzeit

Nicklas Bendtner

Danish Dynamite der Neuzeit

Arsenal-Stürmer Nicklas Bendtner könnte einen alten Begriff zu neuem Leben erwecken. Der beste Däne der Neuzeit wagte schon mit 16 Jahren den Schritt auf die Insel. Von Frank Hellmann
Danish Dynamite der Neuzeit
Neuer mit Magen-Darm-Infekt

DFB-Team öffnet Tore

Neuer mit Magen-Darm-Infekt

Am letzten Trainingstag in Südtirol hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spontan die Tore der Sportzone Rungg geöffnet. Über 1000 Fans sahen die Übungseinheit des DFB-Teams, bei der Manuel …
Neuer mit Magen-Darm-Infekt
Blanke Not

Kommentar

Blanke Not

Im Kader herrscht ein seltsames Ungleichgewicht. Die Auswahl für die Besetzung des defensiven Mittelfeldparts ist fast dramatisch limitiert. Warum holt Löw keinen Spieler dazu? Von Thomas Kilchenstein
Blanke Not
Torjäger Dzeko bleibt in Wolfsburg

Kein Angebot

Torjäger Dzeko bleibt in Wolfsburg

Bundesliga-Torschützenkönig Edin Dzeko bleibt beim VfL Wolfsburg: kein Angebot bis zum Ende der Frist. Gerald Asamoah spielt derweil in der nächsten Saison bei St. Pauli.
Torjäger Dzeko bleibt in Wolfsburg
Großes Gewächs

WM-Serie Nationalteams

Großes Gewächs

Die deutsche Weinelf blickt bereits auf eine kleine Tradition zurück: Die Mannschaft mit deutschen Top-Winzern gründete sich zum Duell mit den Spitzenköchen. Inzwischen hat sie einen 42-Mann-Kader.
Großes Gewächs
Konfliktherd

Kommentar

Konfliktherd

Tim Wiese sollte für die nächste Zeit lieber Bälle und die Klappe halten. Dass er sich jetzt über seinen Status im Nationalteam beschwert, hilft niemandem. Und wer weiß, vielleicht landet der Bremer …
Konfliktherd
Fast auf Augenhöhe

Tischtennis

Fast auf Augenhöhe

Die deutschen Tischtennisspieler wähnen sich auch nach der WM-Finalniederlage gegen China auf einem sehr gutem Weg. Für Owtscharow und Co. ist die Saison auch nach der anstrengenden WM noch nicht zu …
Fast auf Augenhöhe
"Es gibt keine Geheimnisse mehr"

Skyliners-Kapitän Pascal Roller

"Es gibt keine Geheimnisse mehr"

Die Skyliners möchten mithilfe bekannter Tugenden den ersten Matchball im Halbfinale verwandeln. Ein fünftes Spiel soll in den Basketball-Playoffs unbedingt vermieden werden.
"Es gibt keine Geheimnisse mehr"
Klitschkos wollen am Main boxen

Kampf in Frankfurt geplant

Klitschkos wollen am Main boxen

Die Box-Weltmeister Wladimir und Vitali Klitschko planen bei einem Auswärtsspiel der Eintracht im September einen Kampf in der Frankfurter Arena.
Klitschkos wollen am Main boxen

Renntag des Handwerks

Nicht jeder Willige darf starten

Aufgrund des großen Andrangs ist beim Renntag des Handwerks am Donnerstag für acht Galopper kein Platz mehr. 103 Pferde gehen in die Startboxen. Von Nanette-Natalie Naumann
Nicht jeder Willige darf starten
Platz für 6000 Fans

Public Viewing in Wiesbaden

Platz für 6000 Fans

Wenige Tage vor Anpfiff der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika gehen die Planungen für das Public Viewing in der Brita-Arena in die heiße Phase.
Platz für 6000 Fans