Corona: Wir brauchen Masken, Abstände – und Ehrlichkeit
Kommentare

Leitartikel

Corona: Wir brauchen Masken, Abstände – und Ehrlichkeit

Die Wirksamkeit der Impfungen gegen Corona lässt nach. Bund und Länder müssen reagieren. Der Leitartikel.
Corona: Wir brauchen Masken, Abstände – und Ehrlichkeit
Hessischer Gründerpreis 2021 verliehen
Wirtschaft

Start-ups

Hessischer Gründerpreis 2021 verliehen
Hessischer Gründerpreis 2021 verliehen
Politik

Frankreich

Frankreichs Republikaner: Für die Basis ist rechts „kein Tabu“

Der rechte Hardliner Eric Ciotti gewinnt überraschend die Vorauswahl für das Präsidentschaftsrennen. Jetzt trifft er in der Stichwahl auf Valérie …
Frankreichs Republikaner: Für die Basis ist rechts „kein Tabu“
Politik

Russland

Strafverfahren drohen: Wird Morgenshtern Russlands erster Exilrapper?

Russlands erfolgreichster Rapper Morgenshtern gerät in Konflikt mit der Staatsmacht. „Wenn du nicht mehr ablehnen kannst, lauf weg“, sagt der …
Strafverfahren drohen: Wird Morgenshtern Russlands erster Exilrapper?
Politik

Rüstung

Wie verhindert man Killerroboter?

Die UN nehmen wieder einen Anlauf für ein Abkommen gegen den kriegerischen Gebrauch von künstlicher Intelligenz
Wie verhindert man Killerroboter?
Migration

Abschiebung

Zivilcourage auf sächsisch: Wie aus Wut Engagement wird

Als eine Familie aus Pirna abgeschoben wird, beginnt die Nachbarschaft zu protestieren. So lange, bis Eltern und Kinder tatsächlich zurückkommen …
Zivilcourage auf sächsisch: Wie aus Wut Engagement wird
Klima

Speakers‘ Corner

Erneuerbare Energien: Es gibt keine Ausreden mehr

Der rasche Umstieg auf die Komplettversorgung mit erneuerbaren Energien in allen Sektoren ist klimapolitisch notwendig, technisch machbar – und …
Erneuerbare Energien: Es gibt keine Ausreden mehr
Wirtschaft

Weihnachten

Keine Last-Minute-Geschenke

Lieferengpässe beeinträchtigen das diesjährige Weihnachtsgeschäft. Fast alle Branchen haben Probleme – besonders schwer aber trifft es den Spielzeug- …
Keine Last-Minute-Geschenke
Wirtschaft

Fleischindustrie

„Knüppelharte Bedingungen“

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten, Freddy Adjan, über die Arbeit in der Fleischindustrie, Verbesserungen …
„Knüppelharte Bedingungen“
Wirtschaft

Klimaschutz im Koalitionsvertrag

Gut, aber nicht gut genug

Die Ampel-Pläne für den Klimaschutz müssen nachgeschärft werden – vor allem bei Verkehr, Gebäuden und der Landwirtschaft.
Gut, aber nicht gut genug
Kommentare

Kommentar

Jens Spahn: Mit Fehlentscheidungen hauptverantwortlich für das Corona-Debakel

Gut, dass Jens Spahn als Gesundheitsminister endlich abgelöst wird. Die Hinterlassenschaften seiner Regierungszeit werden uns aber noch länger …
Jens Spahn: Mit Fehlentscheidungen hauptverantwortlich für das Corona-Debakel
Meinung

Gastbeitrag

Pandemie und arme Länder: Impfstoffspenden reichen nicht aus

Die Patente für Corona-Vakzine müssen global freigegeben werden - und die EU muss ihre Blockade aufgeben. Ein Gastbeitrag von Nelly Grotefendt.
Pandemie und arme Länder: Impfstoffspenden reichen nicht aus
Kolumnen

Kolumne

Angela Merkel tritt ab: Heute gibt‘s Kartoffeln

Angela Merkel tritt ab, wie sie 16 Jahre lang regierte: absichtsvoll unaufgeregt. Farbfilm? Nicht nötig. Die Kolumne.
Angela Merkel tritt ab: Heute gibt‘s Kartoffeln
Kolumnen

Kolumne

Angela Merkel und die Botanik

Mit ihrer Musikauswahl zum Abschied hat die Wagner-Freundin neue Seiten offenbart. Aber was sollen uns Rosen und Sanddorn sagen? Die Kolumne.
Angela Merkel und die Botanik
Frankfurt

Hessen

Hessischer Rechnungshof mahnt Frankfurt zu Sparsamkeit

Die Stadt Frankfurt griff auch in guten Jahren auf Rücklagen zurück. Rechnungshofpräsident Wallmann fordert „Umdenken“
Hessischer Rechnungshof mahnt Frankfurt zu Sparsamkeit
Frankfurt

Corona in Hessen

Trotz Corona: Frankfurter Weihnachtsmarkt kann kommen

In Innenräumen gilt demnächst in Hessen die 2G-Pflicht – aber in der Regel nicht im Freien. Impf-Stützpunkte werden wieder flächendeckend aufgebaut
Trotz Corona: Frankfurter Weihnachtsmarkt kann kommen
Frankfurt

Frankfurt

Frankfurts Ex-Kämmerer Uwe Becker wird Staatssekretär

Bouffiers hessische Landesregierung beruft den langjährigen Frankfurter Kämmerer Becker. Außerdem verkündet sie weitere interessante Personalien
Frankfurts Ex-Kämmerer Uwe Becker wird Staatssekretär
Landespolitik

Hessen

Nach dem Terror von Hanau: Mahnende Stimmen vor dem hessischen Landtag

Hinterbliebene des Terroranschlags von Hanau und die „Initiative 19. Februar“ zeigen Präsenz vor dem Landtagsgebäude. Sie fordern Aufklärung und …
Nach dem Terror von Hanau: Mahnende Stimmen vor dem hessischen Landtag
Landespolitik

Hessen

Angehörige von Hanau-Opfern: „Ich habe all meine Kraft verloren“

Erste öffentliche Sitzung des Hanau-Untersuchungsausschusses im hessischen Landtag: Hinterbliebene schildern die schreckliche Zeit nach dem …
Angehörige von Hanau-Opfern: „Ich habe all meine Kraft verloren“
Landespolitik

Gut gebrüllt

Im Verborgenen

Es gibt Sitzungen, über die selbst unsere Leserinnen und Leser nichts erfahren, weil sie geheim sind und geheim bleiben. Über andere Sitzungen können …
Im Verborgenen

Leser:innen plus

Terror in Hanau

Diskussion im Livestream

Stadtgespräch: „Ein Jahr nach Hanau - Kampf dem rassistischen Terror“

Beim Stadtgespräch am Dienstag, 29. Juni, diskutiert die FR mit einem Hinterbliebenen, prominenten Politikern und engagierten Initiativen aus Hanau. Die Veranstaltung wird online übertragen.
Stadtgespräch: „Ein Jahr nach Hanau - Kampf dem rassistischen Terror“
Wissen

Exklusiv im Digital-Abo

FR+: Die Multimedia-App der FR

Das Plus für Digital-Abonnent:innen: Die Frankfurter Rundschau im lesefreundlichen Magazin-Layout, optimiert für Tablet und Smartphone – unsere App FR+ bekommen Sie zusätzlich zum E-Paper.
FR+: Die Multimedia-App der FR
Über uns

FRankfurter Treff - Ihr Ort für Themen ohne Artikelbezug

Willkommen im FRankfurter Treff

Miteinander diskutieren oder einfach auch nur etwas plaudern, unabhängig von der Themenvorgabe eines Artikels - das ist der FRankfurter Treff.
Willkommen im FRankfurter Treff

Magazin

Demokratie

Bürgerbeteiligung

„Zukunft Europas“: Was normale Menschen für wichtig halten

800 Menschen aus 24 Nationen und großes Sprachwirrwarr: Mit einem Bürgerforum wagt die Europäische Union mehr Bürgerbeteiligung. Unsere Autorin …
„Zukunft Europas“: Was normale Menschen für wichtig halten
Eintracht

Eintracht Frankfurt und die Offensive

Großzügig im Strafraum

Eintracht Frankfurt vergibt bei der unnötigen Niederlage bei der TSG Hoffenheim zu viele Chancen, ist aber dem richtigen Weg. Alles läuft im Angriff …
Großzügig im Strafraum
Eintracht

Eintracht-Gegner TSG Hoffenheim

Ex-Frankfurter Gacinovic tritt auf der Stelle: „Darunter leidet Mijat“

Die TSG Hoffenheim ist gut drauf, hält die Eintracht aber für „die formstärkste Mannschaft“
Ex-Frankfurter Gacinovic tritt auf der Stelle: „Darunter leidet Mijat“
Sport

KOMMENTAR

Aufregung beim Bundesliga-Gipfel: Haltung bewahren

Dass Borussia Dortmund sich dermaßen darauf versteift, Schiedsrichter Felix Zwayer an den Pranger zu stellen, macht keinen guten Eindruck. Gerade in …
Aufregung beim Bundesliga-Gipfel: Haltung bewahren
Fußball

RB Leipzig

Bundesliga: RB Leipzig entlässt Trainer Marsch - Niederlage für die Vereinsbosse

Daheim in Corona-Quarantäne ereilt Trainer Jesse Marsch vom Bundesligisten RB Leipzig die Entlassung.
Bundesliga: RB Leipzig entlässt Trainer Marsch - Niederlage für die Vereinsbosse
Fußball

Kommentar

Rangnick scherzt über Haaland - und hat hohe Ziele

Dass die Fallhöhe in einem Gebilde wie Manchester United gewaltig ist, spornt einen extrem ehrgeizigen Mann wie Ralf Rangnick eher noch an. Ein …
Rangnick scherzt über Haaland - und hat hohe Ziele
Tag für Tag: die wichtigsten Texte unserer Autor:innen und Korrespondent:innen, zusammengefasst in einer App. Gestaltet im großzügigen Magazin-Layout - und völlig werbefrei. Unsere App FR+ lesen Sie entspannt auf der Couch auf Ihrem Tablet - oder unterwegs übersichtlich auf dem Smartphone. FR+ ist Teil unseres Digitalabonnements.

Aktuelle Leseprobe: Der Hass, die Liebe, der Swing. Ein polnischer Jude in Frankfurt, 1943: Leopold Tyrmands großartiger autobiografischer Roman „Filip“ erscheint endlich auf Deutsch.