Verkehr

Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit kommt eine Frau mit ihrem Fahrzeug bei Regen von der Straße ab. Der Wagen überschlägt sich.

Bei einem Autounfall in Bad Wildungen (Waldeck-Frankenberg) sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. 

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die 18-jährige Fahrerin am Donnerstagabend mit ihrem Wagen in einer Kurve zwischen Odershausen und Reinhardshausen von der regennassen Fahrbahn abgekommen, auf die Bankette geraten und in den angrenzenden Straßengraben gerutscht. 

Das Auto überschlug sich, die beiden Insassinnen wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die 18-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht, ihre junge Beifahrerin mit einem Rettungswagen. 

Vermutlich sei die junge Frau mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen, sagte ein Sprecher. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare