Verkehr

Zwei Verletzte bei Traktorfahrt

Ein unglückliches Ende nimmt am Samstagabend die Fahrt von drei Menschen auf einem Traktor-Anhänger im Westerwald. 

Der 42 Jahre alte Traktorfahrer wurde schwer verletzt, auch eine 32-jährige Frau auf dem Anhänger wurde verwundet, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Das Unglück ereignete sich in Langendernbach, einem Ortsteil von Dornburg (Kreis Limburg-Weilburg).

Das Trio habe sich widerrechtlich auf dem Anhänger befunden, offenbar für eine Art Vergnügungsfahrt am warmen Sommerabend, sagte ein Polizeisprecher. Gezogen wurde der Anhänger von einem Rasenmäher-Traktor auf einem Feldweg. Der Traktorfahrer habe aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Gespann verloren. Der Traktor überschlug sich, dabei löste sich der Anhänger.

Gegen den alkoholisierten Traktorfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Verkehrsunfall mit Personenschaden eingeleitet. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare