Naturkundemuseum Senckenberg

Das Zuhause der Dinosaurier

Noch ein Frankfurter Höhepunkt: das Naturkundemuseum Senckenberg - das größte seiner Art in Deutschland. Hier gibt es die ganze Vielfalt des Lebens zu sehen,

Noch ein Frankfurter Höhepunkt: das Naturkundemuseum Senckenberg - das größte seiner Art in Deutschland. Hier gibt es die ganze Vielfalt des Lebens zu sehen, die Entwicklung der Lebewesen sowie die Verwandlung der Erde über Jahrmillionen hinweg.

Stetig werden neue Forschungsergebnisse aus allen Bereichen der Biologie, Paläontologie und Geologie auf 6000 Quadratmetern vorgestellt. Ein Gang durch das Museum ist immer wieder geprägt von unglaublicher Faszination.

Publikumsmagnete sind natürlich die Dinosaurier, wie etwa der Originalschädel des Triceratops, des Dreihorn-Dinosauriers, der auch als Vorlage für das "Wappentier" des Senckenbergmuseums diente, der versteinerte Edmontosaurus aus Wyoming oder "Lucy", der älteste, fast komplette Skelettfund eines Australopithecus afarensis.

Neben der Dauerausstellung zeigt das Museum in loser Folge Sonderausstellungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare