Am Fastnachtsdienstag erwartet Hessen einen Wechsel aus starken und lockeren Wolken.
+
Am Fastnachtsdienstag erwartet Hessen einen Wechsel aus starken und lockeren Wolken.

Wetter

Wolken und Regen an Fastnachtsdienstag

Am Fastnachtsdienstag erwartet Hessen einen Wechsel aus starken und lockeren Wolken.

Vor allem am Vormittag könne es am Fastnachtsdienstag gebietsweise etwas regnen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag mit. Nachmittags seien einzelne Schauer, im Bergland auch Schnee möglich. Die Höchsttemperaturen lägen zwischen acht und zwölf Grad, in Hochlagen um die sechs Grad.

In der Nacht zum Mittwoch sei es meist stark bewölkt. Zeitweise seien schauerartige Niederschläge möglich, im Tiefland als Regen oder Schneeregen, in Lagen über 200 bis 300 Meter könne es schneien. Auch einzelne Gewitter seien nicht ausgeschlossen. Die Tiefsttemperatur liege bei drei bis null Grad. Im Bergland gebe es leichten Frost und verbreitet Glätte durch Schnee und Eis. (dpa)

Kommentare