+
Liberty - Wohnen ohne Grenzen GmbH

Wohnen ohne Grenzen

Neues Wohnkonzept für selbstbewusste Menschen mit mobilen Einschränkungen

Wohnen ohne Grenzen ist das Motto von Liberty. Die Gründerinnen Beate Höller und Jessica Köhler möchten es einmal anders machen. Wenn es zu Hause beschwerlich wird, weil Stufen oder Schwellen zu unüberwindbaren Barrieren werden, dann gibt es doch eine Alternative, um ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Assistiertes Wohnen heißt das neue Wohnkonzept der Liberty –Wohnen ohne Grenzen GmbH in Rödermark. Ob es sich um Alleinstehende, Paare oder Familien, um Senioren oder jüngere Generationen handelt, spielt keine Rolle. Die Bewohner wohnen, Liberty assistiert. 

Die großen und hellen Wohnungen in der Carl-Benz-Straße 6 in Rödermark-Urberach sind alle rollstuhlgerecht gebaut und sind mit allem ausgestattet, was das Leben mit mobilen Einschränkungen erleichtert: unter anderem Küchen mit höhenverstellbaren und unterfahrbaren Arbeitsplatten sowie Bäder mit ebenerdigen Duschen und groß genug, um auch mit Pflegepersonal genügend Platz zu haben. Die Hauswirtschaftsräume für Waschmaschine und Trockner befinden sich in den Wohnungen und nicht im Keller. Die Balkone oder Terrassen sind besonders groß, die Türen lassen sich mit Transpondern elektronisch öffnen. 

Liberty - Wohnen ohne Grenzen GmbH

Das Haus wirkt nach außen hin wie ein ganz normales Mehrfamilienhaus mit 28 Wohnungen. Wer auf Barrierefreiheit angewiesen ist, wird jedoch schnell merken, dass dieses Haus besonders ist. Die Wohnungen sind zwischen 75 und 136 Quadratmetern groß und haben in der Regel zwei bis drei Zimmer. Alle sind mit einer weißen, modernen Küche und einem robusten Boden mit Parkettoptik ausgestattet, der auch für Rollatoren oder Rollstühle besonders geeignet ist. Jede Wohnung verfügt außerdem über ein Gäste-WC, einen Hauswirtschaftsraum, Balkon oder Terrasse, Fußbodenheizung und einen PKW-Stellplatz. Es herrscht keinerlei Heim- oder Klinik-Atmosphäre, was den beiden Gründerinnen besonders wichtig war. 

Mit diesem neuen Wohnkonzept möchte Liberty auch jüngere mobil eingeschränkte Menschen ansprechen, die sonst nur ein Pflegeheim als Option hätten, aber auch Familien, die ein Familienmitglied mit Behinderung haben und dieses nicht in eine WG ausquartieren möchten. Für Senioren, die sich nur schwer von ihrem langjährigen zu Hause trennen können, ist der Schritt ins assistierte Wohnen leichter als in eine Einrichtung des betreuten Wohnens oder ins Pflegeheim. Zu diesen Wohnformen möchte Liberty eine Alternative anbieten. Assistiertes Wohnen unterteilt sich in eine persönliche Assistenz und eine technische Assistenz. Die persönliche Assistenz ist für die kleineren und größeren Probleme des Alltags Ansprechpartner für Bewohner und Angehörige. Mit ihr wird die individuell richtige Lösung gefunden. 

Die technische Assistenz ist ein auf Sensoren basiertes Hausnotrufsystem, das in der Lage ist, einen Notruf abzusetzen, auch wenn dieser nicht aktiv betätigt wird. Damit soll insbesondere alleinstehenden Mietern ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit gegeben werden. Es befindet sich kein klassischer Betreiber im Haus, weswegen keine kostenpflichtigen Pflegeleistungen anfallen. Die Mieter bekommen nur einen Mietvertrag und keinen zusätzlichen Pflegevertrag. Im Haus ist jedoch ein ambulanter Pflegedienst stationiert. Liberty arbeitet ebenfalls mit einem Intensiv-Pflegedienst zusammen. 

Auf Gemeinschaftsräume wird bewusst verzichtet, da der Schwerpunkt auf dem größtmöglichen Erhalt der Privatsphäre liegt. Für Interessenten, die gerne einmal zur Probe wohnen möchten oder Personen, die eine Übergangslösung benötigen, gibt es vollmöblierte Wohnungen für die Kurzzeit-Miete. Das Haus befindet sich schön gelegen, am Rand eines neuen Wohngebietes mit Blick auf Felder und Wälder. Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe vorhanden. Rödermark liegt im Städtedreieck Frankfurt, Darmstadt und Aschaffenburg und ist von der IHK zum ausgezeichneten Wohnort prämiert worden.

Liberty - Wohnen ohne Grenzen GmbH
Carl-Benz-Str. 6
63322 Rödermark

www.liberty-wohnen.de

Kommentare