+
Zum Wochenende wird es in Hessen wärmer.

Vorschau

Zum Wochenende gibt es in Hessen einen Wettermix

Sonne und Wolken wechseln sich ab, und es wird wärmer.

Kurz vor dem Monatswechsel zeigt sich das Wetter in Hessen zum Wochenende bereits in Aprillaune. Mit einem Temperaturanstieg auf bis zu 20 Grad ist zu rechnen. Sonne und Wolken wechseln sich ab, zumeist bleibt es aber trocken, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Donnerstag mitteilte. 

Der Freitag beginnt bewölkt, örtlich gibt es Nebel. Dieser verzieht sich im Laufe des Vormittags, später ziehen teils stärkere Quellwolken auf und es wird bis zu 18 Grad warm. Nachts klart es auf, die Temperatur fällt dann bis an den Gefrierpunkt. In Tallagen könne es zu Frost und Glätte kommen, warnte der DWD. Der Samstag ist heiter bis sonnig bei 15 bis 20 Grad. Nachts fällt die Temperatur auf bis zu 2 Grad. 

In den frühen Morgenstunden zum Sonntag kommt es vereinzelt zu leichtem Regen. Erst gegen Nachmittag lockert es von Norden her auf. Die Höchsttemperaturen liegen bei 13 bis 16 Grad. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare